Netflix-Talk „Wetten, das war‘s....“

Joko Winterscheidt (ProSieben): Bro-Beichte bei Frank Elstner - Feinde, Freunde oder Partner?

Frank Elstner hatte zum Netflix-Talk „Wetten, das war‘s...“ geladen. Joko Winterscheidt stelle sich einer Bro-Diskussion: Sind er und Klaas nun Freunde oder Feinde?

  • Elf Jahre sorgten Joko und Klaas für gute ProSieben-Quoten
  • Im Netlix-Talk „Wetten, das war‘s...“ mit Frank Elstner gab es eine Bro-Beichte
  • Joko Winterscheidt trennt sich von TV-Bro Klaas Heufer-Umlauf

Seit elf Jahren kommt man einfach nicht an Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vorbei. Egal, wann man auch die Fernbedienung in die Hand nahm und ProSieben anschaltete, fast immer flimmerten die Gesichter der zwei TV-Bros über den heimischen Bildschirm. Vom einstigen Dreamteam bleiben jetzt nur noch Einzelkämpfer übrig. Im Netflix-Talk mit Frank Elstner gab es eine hitzige Bro-Diskussion.

Geboren:13. Januar 1979 (Alter 41), Mönchengladbach
Größe:1,9 Meter
Vollständiger Name:Joachim Winterscheidt
Lebenspartnerin:Lisa Sauer
Filme:Der Nanny, Battle of the Year, The Dream Team

Joko Winterscheidt (ProSieben): Bro-Beichte im Netflix-Talk „Wetten, das war‘s...“ mit Frank Elstner

Jahrelang sorgten Joko und Klaas mit ihren TV-Shows wie „Joko und Klaas gegen ProSieben" und den gewonnenen 15 Minuten Sendezeit für absolute Quotenkracher. Seit einiger Zeit stehen die Zeichen nun aber auf Trennung. Immer wieder griffen Joko und Klaas als Solo-Künstler nach den Sternen: sei es durch „Late Night Berlin", die Anstellung beim Männermagazin GQ oder die Podcast-Reihe von Klaas Heufer-Umlauf. Was sind Joko und Klaas denn nun, beste Freunde, Feinde oder nur noch Geschäftspartner?

Im Netflix-Talk „Wetten, das war‘s...“ mit Frank Elstner knallte Joko Winterscheidt eine waschechte Bro-Beichte auf den Tisch. Diese Enthüllung überrascht uns nicht unbedingt. In letzter Zeit ist sowieso schon wild spekuliert worden, ob es bei dem Entertainer-Duo hinter den Kulissen nicht gewaltig kriselt. Und auch Bro Klaas Heufer-Umlauf fiel Frank Elstner zum Opfer und enthüllte geheime Codewörter, die ihm das Leben retten.

Joko Winterscheidt (ProSieben) trennt sich von TV-Bro Klaas Heufer-Umlauf

Mit den Worten „Du änderst dein ganzes Leben. Du machst andere Sendungen, du trennst dich von Klaas. Jeder macht jetzt sein eigenes Ding“ eröffnete TV-Legende Frank Elstner die hitzige Bro-Diskussion auf Netflix.

Und auch Joko ist sich bewusst, dass Klaas und er sich auseinander gelebt haben: „Ich glaube, dafür war es zu spät. Das gegenseitige Verletzen hat schon stattgefunden.“ Doch so schlimm, wie dieser Satz auch klingen mag, ist es am Ende gar nicht: „Ich habe mich nicht von Klaas getrennt. Wir haben durchaus noch gemeinsame Shows, eine gemeinsame Firma. Und wir verbringen auch Zeit miteinander. Es ist nicht so, dass wir uns nur noch zur Aufzeichnung der Sendungen sehen. Aber es ist wesentlich weniger Zeit als früher. Das tut uns beiden sehr gut.“ Schuld daran ist wohl einfach die Tatsache, dass das Entertainer-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mehr oder minder sieben Tage die Woche aufeinander gehangen hat.

Besonders gut erinnert sich der ProSieben-Star an einen bahnbrechenden Moment in der Vergangenheit: „Wir haben uns so viel gesehen. Wir haben einmal einen Sonntag zusammen verbracht, haben uns bei mir zu Hause getroffen und wir hatten uns nichts zu erzählen. Wir saßen auf der Couch und mein Gedanke war: ‚Was könnte ich jetzt nicht alles mit meiner Zeit machen? Wir haben über so einen langen Zeitraum aufeinander gehangen, dass man irgendwann den Kern schützen musste, das zu erhalten. Ich finde, das ist uns ganz gut gelungen.“ Ist das das Ende einer glorreichen TV-Freundschaft oder geht „Joko und Klaas gegen ProSieben“ in die vierte Staffel?

Joko Winterscheidt (ProSieben) ist der Bruder, den Klaas Heufer-Umlauf nie wollte

Frank Elstner, der in seiner Fragerunde auch Lena Meyer-Landrut löcherte, weiß die Offenheit von Joko Winterscheidt zu schätzen und pflichtete ihm bei: „Ihr sprecht gut übereinander, ihr seid wie ein altes Ehepaar, das sich eben nicht mehr jeden Moment etwas zu sagen hat.“ Denn trotz Schimpftiraden und den Sticheleien in ihren TV-Shows sind die zwei eben noch auf einer viel tieferen Ebene verbunden und neigen eben doch ab und zu zur Gefühlsduselei. „Klaas hat einmal gesagt: ‚Ich bin der Bruder, den er nie haben wollte.‘ Das ist eine Aussage Richtung: Wir sind wie Familie, Blut ist dicker als Wasser, da passt nichts dazwischen“, so Joko im Netflix-Talk „Wetten, das war‘s...“ mit Frank Elstner.

Joko Winterscheidt sorgte mit seiner Bro-Beichte beim Netflix-Talk „Wetten, das war‘s...“ mit Frank Elstner für Aufregung.

Es besteht also Hoffnung, dass sich die ProSieben-Stars Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf doch noch zusammen raufen und wieder zueinander finden: „Es sei denn, jemand von uns würde sagen, dass er ganz aufhören will. Und dann muss man darüber diskutieren, wie man das löst.“

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © Netflix/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare