TV-Moderator in Bedrängnis

Jörg Pilawa (ARD): Nach Unfall-Schock im TV - verbaler Angriff von Marcel Reif

In der ARD-Show "Spiel für dein Land" von TV-Moderator Jörg Pilawa kam es zu einem Unfall, dazu sagte Marcel Reif harte Worte. Im NDR kam jetzt das Wiedersehen.

  • Jörg Pilawa moderierte die ARD-Show "Spiel für dein Land"
  • Bei einem Spiel kam es zu einem schweren Unfall mit anschließendem Ärger zwischen dem Moderator und Marcel Reif
  • In der "NDR Talk Show" kam es zum großen Wiedersehen

Hamburg - Eigentlich ist die Show "Spiel für dein Land" mit Jörg Pilawa (54) dafür da, Spaß zu haben, sein eigenes Wissen zu testen und zu erweitern. Doch dabei kam es zu einem schrecklichen Zwischenfall. Rock'n'Roll-Legende Peter Kraus (80) verletzte sich schwer an seiner Schulter und Marcel Reif wetterte gegen die Sendung. Nun kommt es in der "NDR Talk Show" zum großen Wiedersehen nach der Auseinandersetzung.

Jörg Pilawa (NDR Talkshow): Marcel Reif stänkert nach Unfall in ARD-Show

Knapp drei Jahre lang moderierte Jörg Pilawa die ARD-Show "Spiel für dein Land". Im größten Quiz Europas traten prominente Kandidaten stellvertretend für Deutschland, Österreich und Schweiz an. Abgefragt wurden skurrile Begebenheiten aus den Ländern und deren Eigenheiten sowie Faktenwissen. Gleichzeitig konnten die Zuschauer der ARD-Show "Spiel für dein Land" mit Moderator Jörg Pilawa vor dem Fernsehbildschirm mitraten und Punkte für ihre Mannschaft erzielen. Obwohl er sonst so heiter wirkte  - machte Jörg Pilawa vor kurzem eine Schock-Beichte: Der ARD-Star ist unheilbar krank

Jörg Pilawa: Verletzungs-Drama mit Peter Kraus bei ARD-Show

Ein Drama überschattete jedoch eine Ausgabe der spaßigen ARD-Show "Spiel für dein Land" mit Jörg Pilawa. Während eines Spiels verletzte sich Peter Kraus (trat für Österreich an) an der Schulter, als er gegen "Tatort"-Kommissar Axel Prahl und Sport-Kommentator Marcel Reif (beide Team Deutschland) antrat. Bei dem Versuch, herabfallende Sterne zu fangen kam es zum heftigen Zusammenstoß mit seinen beiden Konkurrenten. Doch ein Indianer kennt keinen Schmerz - so auch Peter Kraus. Mit zusammen gebissenen Zähnen quälte er sich bis 23 Uhr durch die Show des in Hamburg lebenden ARD-Moderators Jörg Pilawa. Irgendwann ging es aber nicht mehr: Er brach auf ärztlichen Rat ab, wie *nordbuzz.de berichtet.

Kurz darauf folgte dann die Schock-Diagnose: Schulterbruch! Trotz anstehender Operation nahm Peter Kraus den Unfall bei "Spiel für dein Land" mit Jörg Pilawa, dem vor kurzem eine peinliche Panne über die AFD unterlief, gelassen. Gegenüber Bild sagte er: „Ich habe mir in meinem Leben nie etwas gebrochen, dafür musste ich erst 78 werden.“ In einer späteren Ausgabe folgte dann die große Überraschung: Peter Kraus war erneut Teil der ARD-Show und trat als Sänger auf. 

Jörg Pilawa: Mitstreiter Marcel Reif findet harte Worte für "Spiel für dein Land"

Sein harter Konkurrent Axel Prahl (59) wünschte der Rock'n'Roll-Legende natürlich eine baldige Genesung. Marcel Reif (70) sah den Unfall jedoch deutlich kritischer. Im Anschluss an die ARD-Show stänkerte er: "Das war ein kindisches Spiel, was mit uns älteren Herrschaften in so einer Show eigentlich nichts zu suchen hatte. Hätte ich vorher mehr Zeit gehabt zum Überlegen, hätte ich mich entschieden, es nicht zu machen. Es war Blödsinn. Das muss man ganz klar so sagen."

Bei Jörg Pilawas ARD-Show "Spiel für dein Land" kam es zu einem dramatischen Zwischenfall.

"Quizduell"-Moderator Jörg Pilawa zog vor dem verletzten Peter Kraus seinen Hut und richtete bewundernde Worte an ihn: "Es tut mir wahnsinnig leid. Man kann da niemandem einen Vorwurf machen. Die drei Männer sind während des Spiels zu kleinen Jungs geworden und wollten alle unbedingt den Stern fangen. Zuerst hat niemand gemerkt, dass es wirklich so ernst war. Im Laufe der Sendung verzog Peter Kraus dann immer wieder schmerzverzerrt das Gesicht, doch er wollte unbedingt weiterspielen. Davor habe ich großen Respekt." 

Jörg Pilawa: Wiedersehen mit Marcel Reif im NDR - Folgt nun die große Versöhnung?

Rund dreieinhalb Jahre nach der Auseinandersetzung zwischen Jörg Pilawa und Marcel Reif nach der ARD-Show "Spiel für dein Land" kommt es jetzt zum großen Wiedersehen in der "NDR Talk Show". Am 31. Januar um 22 Uhr begrüßt der nahe Hamburg lebende Moderator gemeinsam mit Bettina Tietjen in Hannover seine Gäste - einer von ihnen ist Marcel Reif. Bleibt abzuwarten, ob sich die beiden TV-Größen ausgesprochen haben oder ob es erneute Sticheleien im NDR gibt. Der TV-Moderator Jörg Pilawa machte vor acht Jahren eine Prophezeiung* - diese traf jetzt ein. 

Derweil sprach Jörg Pilawa über die Schock-Diagnose für Tochter Nova. Seit sechs Jahren leidet Nova an einer unheilbaren Krankheit. In einem Interview kam ARD-Liebling Jörg Pilawa der Moderatorin Mirjam Weichselbraun* sehr nahe - und dann knallte es. 

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: nordbuzz.de 

Rubriklistenbild: © Fotomontage picture alliance / dpa 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare