Das Quiz mit Jörg Pilawa

Jörg Pilawa (ARD): Rätsel-Überraschung - Quiz-Onkel heiß auf Show-Comeback

Im September 2010 lief die letzte Folge, jetzt feiert Jörg Pilawa sein „Das Quiz mit Jörg Pilawa“-Comeback. Doch die ARD-Show kommt mit Veränderungen daher.

  • Jörg Pilawa ist ein bekannter Quizshow-Moderator der ARD.
  • Nun kehrt er mit einem Vorabend-Quiz zurück ins Fernsehprogramm.
  • Nach zehn Jahren Pause feiert er „Das Quiz mit Jörg Pilawa“-Comeback.

Hamburg - Eine Quiz-Sendung ohne Rätsel-Onkel Jörg Pilawa (55) ist fast unvorstellbar. Ob das „Quizduell“, „Ich weiß alles!“ oder „Kaum zu glauben“ - das TV-Urgestein gehört seit Jahren zur deutschen Fernsehlandschaft wie Butter auf Brot und sorgt nicht nur für eine nette Abendunterhaltung, sondern motiviert sein Millionenpublikum immer wieder zum fröhlichen Mitraten.

Nun dürfen sich Fans von Jörg Pilawa auf ein legendäres Rätsel-Comeback freuen. nordbuzz.de freut sich mit allen Rätsel-Junkies und präsentiert die Neuerungen.

Fernsehmoderator:Jörg Pilawa
Geboren:7. September 1965 (Alter 55 Jahre), Hamburg
Größe:1,87 Meter
Ehepartnerinnen:Irina Pilawa (verh. 2006)
Kinder:Nova Pilawa, Emmy Pilawa, Finn Pilawa, Juri Pilawa
Bücher:Bin ich eigentlich bekloppt? Vom Mut, die richtigen Dinge zu tun

Jörg Pilawa (ARD): Hamburger Quiz-Onkel führt mit Witz und Charme durch Rätsel-Sendungen

Kaum ein Freitagabend vergeht, ohne dass wir die Flimmerkiste anschmeißen und Jörg Pilawa uns zum lustigen Mitraten einlädt. Mit Witz und Charme führt das TV-Urgestein durch seine Show „Das Quizduell“, macht glückliche Kandidaten um ein paar Moneten reicher und unterhält damit ein Millionenpublikum.

Auch während der harten Zeit der Corona-Krise, in der Unterhaltung wichtiger denn je erscheint, versorgt Jörg Pilawa seine Fans mit einer Quiz-Show gegen den Quarantäne-Blues. Eigentlich war der Hype um die App „Quizduell“ längst Geschichte, doch nun durfte jeder sein Handy wieder in die Hand nehmen, sich die App downloaden, und fleißig in der Live-Show in der App mitraten.

„Das Quiz mit Jörg Pilawa“ feiert nach zehn Jahren Pause TV-Comeback (nordbuzz.de-Montage).

Manch einer kann sich vielleicht noch an eine der 1.711 Folgen Das Quiz mit Jörg Pilawa (ARD) mit rund 2.000 Kandidatenteams erinnern - es wurde gerätselt, gelacht und gezittert. Doch im Jahr 2010 war urplötzlich Schluss mit lustig, der Quiz-Klassiker wurde abgesetzt, da Jörg Pilawa kurzzeitig zum ZDF wechselte.

Jörg Pilawa (ARD): „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ feiert nach zehn Jahren Pause TV-Comeback

Jetzt haben treue Jörg-Pilawa-Fans und Rätsel-Freunde allen Grund zur Freude: Der Quiz-Onkel aus Hamburg kehrt nach zehn Jahren Pause mit neuen Folgen „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ zurück auf die heimische Mattscheibe - wenn auch auf einem neuem Sendeplatz. Schon ab dem 30. November, montags bis freitags um 16:10 Uhr, können sich Jung und Alt vor dem Fernseher versammeln und mitraten, wenn es wieder heißt: „Legen sie ein Veto ein?“

In einer Pressemitteilung ließ das TV-Urgestein seiner Vorfreunde auf neue Quiz-Folgen freien Lauf: „Ich freue mich auf diese Neuauflage meiner Sendung, fast pünktlich zum Jubiläum. Es gibt tatsächlich keine andere Sendung, auf die ich bis heute, zehn Jahre nach der letzten Folge, immer noch so häufig angesprochen werde. Und ganz besonders freue ich mich auf viele spannende, überraschende und außergewöhnliche Kandidatenteams, die letztlich den besonderen Reiz dieser Sendung ausgemacht haben.“ Allerdings sollten treue Quiz-Fans nicht allzu sehr der Nostalgie verfallen. Auch wenn das Prinzip von Das Quiz mit Jörg Pilawa im Großen und Ganzen dasselbe bleibt, gibt es hier und da eine kleine Neuerung.

Jörg Pilawa (ARD): Rätsel-Comeback - Quiz-Show kommt mit Neuerung daher

Mitmachen kann wie immer jeder, der verliebt, verlobt, verheiratet, verwandt oder verschwägert ist, oder sonst wie in einer Beziehung zueinander steht - ob der Papi mit seinem Sohn, die süße Oma mit ihrer jungen Enkelin, ein Lehrer mit einem Schüler, Nachbarn oder gar Ex-Partner.

Die Kandidatenpaare spielen bei „Das Quiz mit Jörg Pilawa“ gemeinsam um das große Geld und legen sich zunächst auf eine Gewinnstufe fest. Wird diese Stufe erreicht, ist der entsprechende Betrag sicher in der Hand der Teilnehmer. Runde für Runde stellt Quiz-Onkel Jörg Pilawa, der an einer psychischen Störung offenbarte, stellt im Wechsel einem der beiden Partner eine Frage mit vier Lösungsmöglichkeiten. Sobald sich der erste Quiz-Partner auf eine Antwort festgelegt hat, darf sein Partner ein Veto einlegen, eine andere Antwort wählen oder sogar die Frage tauschen.

Anders als in der Ursprungsversion dürfen die Kandidatenteams nun eine Wunschfrage mit in die Show bringen, die sie vor der ARD-Show Das Quiz mit Jörg Pilawa einreichen können. Wenn sie die erste Frage richtig beantworten, bekommen sie dann ihre ganz persönliche Einreichung gestellt.

Rubriklistenbild: © Wolfgang Langenstrassen/picture alliance/dpa & Hendrik Lüders/NDR

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare