Fernsehsendung im Ersten

Jörg Pilawa (ARD): Comedian Oliver Pocher rastet bei 'Quizduell' aus - "arrogantes ..."

Jörg Pilawa ist der TV-Moderator in der ARD-Show Quizduell. Jetzt musste er sich in einer vergangenen Folge Beleidigungen von Komiker Oliver Pocher stellen.

  • Jörg Pilawa ist ein ARD-Moderator aus Hamburg
  • Er ist das Gesicht der TV-Shows "Quizduell" und die "NDR-Talkshow"
  • Jetzt musste sich Jörg Pilawa mit Beleidigungen von Oliver Pocher auseinandersetzen

Hamburg - Scheinbar nichts kann den sympathischen ARD-Moderator Jörg Pilawa* (54 Jahre) aus der Ruhe bringen. Geschickt weiß er die TV-Zuschauer durch seine Fernsehsendungen zu führen und gilt als DER Quizshow-Moderator* in Deutschland. Doch in einer vergangenen Folge seiner TV-Show Quizduell* musste sich Jörg Pilawa aus Hamburg* mit einer heftigen Verbal-Attacke von Komiker Oliver Pocher* (42 Jahre) auseinandersetzen.

Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator muss sich in Quizduell-Folge dem Komiker Oliver Pocher stellen

Immer freitags ab 18.50 Uhr verrät der beliebte TV-Moderator im Quizduell den bekannten Kandidaten die richtigen Antworten auf verschiedene Fragen. Ganze 30 Mal fordern prominente Gäste die drei klügsten Köpfe der Quizduell-Geschichte in einer Folge heraus, um dann den Preis von 10.000 Euro zu ergattern. Auch Komiker Oliver Pocher und TV-Star Thomas Hermanns versuchten in einer vergangenen Quiz-Folge ihr Glück - und mussten dort ihr Wissen und ihre Nervenstärke unter Beweis stellen. 

Neben dem Komiker Oliver Pocher eine Fernsehsendung zu moderieren, stellte sich dann auch als schwieriger heraus, als gedacht. Denn für einen frechen Spruch war sich der Witzbold aus Hannover auch nie zu schade - und grätschte dabei häufig dem Quizduell-Star Jörg Pilawa rein. Nicht nur unterbrach Oliver Pocher den TV-Moderator sehr oft, sondern ließ den Talkmaster aus Hamburg auch oft nicht zu Wort kommen. Der ARD-Zuschauer merkte förmlich wie der sonst so souveräne Jörg Pilawa, der schon mit Zukunfsängsten kämpfte, teilweise so komplett aus dem Konzept gebracht wurde. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator wird ständig von Comedian Oliver Pocher unterbrochen

Im Laufe der ARD-Show schlug sich das Team "Spaßvögel" aus Oliver Pocher und Thomas Hermanns ziemlich gut und zog mit einem Punkt weniger ins packende Finale gegen das Team Olymp. Dort hatten sie jeweils nur fünf Sekunden Zeit, zehn Fragen hintereinander zu beantworten. Fast spielend leicht waren die ersten Fragen an das Team "Spaßvögel, sogar zu leicht: "Nach welchem gestreiften Tier ist der Fußgängerüberweg umgangssprachlich benannt?" Woraufhin Quatsch-Comedy-Club-Star Thomas Hermanns diese Frage dann richtig beantwortete: "Das Zebra".

ARD-Moderator musste sich einer heftigen Beleidigung von Oliver Pocher stellen.

Viel Lob auf die richtig beantwortete Frage kam von dem beliebten ARD-Moderator Jörg Pilawa, der den beiden Witzbolden seine Anerkennung zollte - eindeutig zu viel des Guten für den Spaßvogel Pocher, der den Applaus für diese einfache Frage einfach nicht nachvollziehen konnte. Die ständigen Unterbrechungen des Komikers schienen den "Quizduell"-Moderator Jörg Pilawa zuzusetzen - ohne Kommentar versuchte dieser nämlich krampfhaft seine Fragen weiterzuführen. 

Jörg Pilawa (ARD): Komiker Oliver Pocher attackiert DSDS-Star Dieter Bohlen in TV-Show

Nur fünf Minuten bevor die TV-Sendung endete - konnte es sich der witzige Comedian Oliver Pocher nicht nehmen den TV-Moderator wieder unhöflich zu unterbrechen und das sogar mitten in der Frage: "Welcher Musiker aus Tötensen nennt seine Fans liebevoll 'Meganer'?". Bevor Jörg Pilawa die Frage zu Ende stellen konnte, schoss es aus Oliver Pocher raus: "Dieter Bohlen*. Danke nächste Frage" - und erntete eine Menge Beifall vom Publikum. Talkmaster Jörg Pilawa sichtlich irritiert versuchte dann wieder die Moderation seiner Sendung wieder zu erlangen, doch das schien ihm nicht zu gelingen.

Denn TV-Komiker Oliver Pocher legte sogar eins nach und beendete die Frage "Welcher Musiker aus Tötensen..." mit einer heftigen verbalen Attacke auf den DSDS-Star* Dieter Bohlen und nannte diesen nämlich ein "arrogantes Sackgesicht". Ein Raunen zog durch das Quizduell-Publikum, während ARD-Star Jörg Pilawa versuchte seine Fassung zu wahren. Soviel sei gesagt - auch wenn das Team "Spaßvögel" für viele Lacher bei den Zuschauern sorgte - Jörg Pilawa hatte in seiner vergangenen Sendung nicht wirklich viel zu lachen. Aktuell überschattet nämlich auch ein tragisches Ereignis: TV-Moderator Jörg Pilawa stürzte schwer von einem Pferd - und verletzte sich dabei. Darüber berichtet nordbuzz.de*. Während der Corona-Krise hat sich Jörg Pilawa gemeinsam mit dem Sender ARD eine neue Live-Show aus dem Home Office überlegt.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Georg Wendt/Jörg Carstensen/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare