Nachwuchs für den „Modern Family“-Star

Jesse Tyler Ferguson und Ehemann Justin sind Eltern geworden

Stolzer Vater eines Sohnes namens Beckett Mercer: "Modern Family"-Star Jesse Tyler Ferguson.
+
Stolzer Vater eines Sohnes namens Beckett Mercer: „Modern Family“-Star Jesse Tyler Ferguson.

Nach sieben Ehejahren krönt nun ein kleines Baby ihr Glück! Aktuell wurde verkündet, dass Schauspielstar Jesse Tyler Ferguson und Ehemann Justin Mikita Nachwuchs bekommen haben.

Was für eine schöne Überraschung! Der 44-jährige „Modern Family“-Star Jesse Tyler Ferguson ist zum ersten Mal Papa geworden. Erst im Januar verkündete Ferguson die frohe Botschaft, dass er gemeinsam mit Ehemann Justin Mikita Nachwuchs erwartet. Das Paar gab sich vor rund sieben Jahren ganz romantisch in New York das Jawort. Anfang des Jahres verriet der Schauspieler ganz stolz in der „The Late Late Show“ von James Corden: „Da ist etwas, das ich noch nie erwähnt habe. Das muss also unter uns bleiben: Mein Mann und ich erwarten im Juli ein Baby. Ich bin so aufgeregt, aber mit 44 Jahren habe ich mir gedacht, dass es jetzt bald Zeit dafür wäre.“

Nun war es soweit: Ein Sprecher des Paares bestätigte gegenüber dem US-Magazin „People: “Jesse und Justin haben am 7. Juli 2020 ihr kleines Bündel voller Freude namens Beckett Mercer Ferguson-Mikita begrüßt.„ Beide sollen überglücklich sein und sich schon jetzt auf die spannende Reise zu dritt als Familie freuen. Die frischgebackenen Väter selbst äußerten sich hingegen noch nicht offiziell zu der frohen Botschaft. Die große Baby-Party fand bereits im Februar mit hochkarätigen Stargästen wie den “Modern Family"-Stars Sofia Vergara und Sarah Hyland statt.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare