US-amerikanische Schauspielerin

„Ich bin genau da, wo ich sein muss“: Pamela Anderson gibt Hochzeit mit Bodyguard bekannt

Pamela Anderson hat zur Weihnachtszeit zum sechsten Mal geheiratet. Der Glückliche an ihrer Seite ist ihr Bodyguard Dan Hayhurst.
+
Pamela Anderson hat zur Weihnachtszeit zum sechsten Mal geheiratet. Der Glückliche an ihrer Seite ist ihr Bodyguard Dan Hayhurst.

Ihre früheren Ehen hielt alle nur wenige Monate. Nun heiratete Pamela Anderson zum sechsten Mal: An Weihnachten trat sie mit ihrem Bodyguard vor den Traualtar.

Erst Januar 2020 hatte Pamela Anderson den Filmmogul Jon Peters geheiratet. Keine zwölf Monate später ging die Schauspielerin nun mit einem anderen Mann den Bund der Ehe ein: Wie die britische Zeitung „Daily Mail“ berichtet, trat die 53-Jährige an Weihnachten zum sechsten Mal vor den Traualtar - gemeinsam mit ihrem Bodyguard Dan Hayhurst in Andersons Haus auf Vancouver Island in Kanada.

In einem Interview mit „DailyMailTV“ erzählte sie, dass sie sich während des Lockdowns näher gekommen seien. „Ich bin genau da, wo ich sein muss - in den Armen eines Mannes, der mich liebt“, schwärmte sie. Hayhurst war zuvor als Bauunternehmer in ihrer Heimatstadt in Kanada tätig. Das Paar habe eine schlichte Hochzeit ohne Familie und Freunde gefeiert, erklärte der „Baywatch“-Star. „Ich habe auf dem Grundstück geheiratet, das ich vor 25 Jahren von meinen Großeltern gekauft habe. Hier haben meine Eltern geheiratet und sie sind immer noch zusammen“, erzählte Anderson. „Ich habe das Gefühl, dass sich der Kreis geschlossen hat.“

Abschied von Social Media: „Ich bin frei“

Hayhurst ist der fünfte Mann, mit dem sie den Bund der Ehe einging. 1995 heiratete sie den Schlagzeuger und Skandalrocker Tommy Lee, die Ehe wurde 1998 geschieden. Danach folgte eine wenige Monate andauernde Ehe mit dem Musiker Kid Rock im Jahr 2006. Im Oktober 2007 ehelichte sie den Produzenten Rick Salomon in Las Vegas, im März 2008 folgte die Scheidung. 2014 heiratete das Paar erneut, doch auch der zweite Versuch scheiterte nach wenigen Monaten. Dem Filmproduzenten Jon Peters gab sie am 20. Januar 2020 das Ja-Wort, allerdings wurde bereits im Februar bekannt, dass sich das Paar getrennt hatte.

Erst vergangenen Mittwoch gab die Schauspielerin bekannt, dass sie sich von den sozialen Medien zurückziehen werde. Sie postete einen letzten Beitrag und verabschiedete sich mit den Worten: „Dies wird mein letzter Beitrag auf Instagram, Twitter oder Facebook sein. “Ich habe mich nie für soziale Medien interessiert. Und jetzt, wo ich mich in das Leben eingelebt habe, bin ich wirklich inspiriert von Lesen und in der Natur sein. Ich bin frei.„ Sie bedankte sich für die Liebe ihrer Fans. “Lasst uns hoffen, dass ihr die Kraft und Inspiration findet, eurer Bestimmung zu folgen und versucht, euch nicht verführen zu lassen, eure Zeit zu verschwenden. Das ist es, was die wollen und nutzen können, um Geld zu verdienen. Kontrolle über euer Gehirn."

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare