Model schwebt auf Wolke sieben

Heidi Klum (GNTM): Mega romantisch - Model-Mama und Ehemann Tom feiern ersten Hochzeitstag

Schon ein Jahr ist es her, dass sich GNTM-Chefin Heidi Klum und Tom Kaulitz das Ja-Wort gegeben haben. Mega romantisch feierte das Paar nun den ersten Hochzeitstag.

  • Im August 2019 gaben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz das Ja-Wort.
  • Die GNTM-Chefin und der „Tokio Hotel“-Star versammelten zur Hochzeit Freunde und Familie auf der Insel Capri.
  • 2020, also ein Jahr später, feierten Heidi Klum und Tom Kaulitz ihren ersten Hochzeistag mega romantisch.

Los Angeles - Als Heidi Klum und Tom Kaulitz 2018 ihre Beziehung öffentlich machten, ahnte wohl noch niemand, wie ernst es zwischen den beiden Turteltäubchen werden würde. Im Dezember 2018 bat der ehemalige „Tokio Hotel“-Star seine Traumfrau um ihre Hand. Kaum zwei Monate später unterzeichneten die beiden Turteltauben auch schon das Ehegelübde. Der 47-Jährigen konnte es wohl nicht schnell genug gehen.

Im August 2019 schmissen die GNTM-Chefin und der 30-Jährige zusammen mit Freunden und Familie eine große Hochzeitsparty auf der italienischen Insel Capri und ließen sich ordentlich feiern. Nun ist das Ganze schon ein Jahr her und Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz genossen ihren ersten gemeinsamen Hochzeitstag. Wie? nordbuzz.de hat die Antwort.

Geboren:1. Juni 1973 (Alter 47 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe:1,76 m
Gewicht:62 kg
Kinder:Helene Boshoven Samuel, Lou Sulola Samuel, Henry Günther Ademola Dashtu Samuel, Johan Riley Fyodor Taiwo Samuel
Ehepartner:Tom Kaulitz (verh. 2019), Seal (verh. 2005–2014), Ric Pipino (verh. 1997–2002)

Heidi Klum (GNTM): Topmodel feiert Traumhochzeit mit Tom Kaulitz auf der Insel Capri

Heidi Klum, die ihre Beine aktuell gegen eine riesige Meerjungfrauen-Flosse eingetauscht hat, und ihr Ehemann Tom Kaulitz gaben sich am 3. August 2019 das Ja-Wort. Das ganze ging ziemlich schnell zwischen den beiden, nur acht Monate vorher machte der ehemalige „Tokio Hotel“-Gitarrist seinem Schatzi den Heiratsantrag. Wirklich verwunderlich war die zügige Hochzeit des It-Paars allerdings nicht. Seitdem ihre Beziehung im Mai 2018 öffentlich gemacht wurde, überhäuften uns die Sternchen nur so mit Liebes-Pics - es war nur eine Frage der Zeit.

Auf der italienischen Trauminsel Capri fand die große Hochzeitsfeier von Heidi Klum und Tom Kaulitz statt. Ganz in Weiß ließen sich die beiden Promis auf einem Boot trauen. Für ihr pompöses Hochzeitskleid bekam die GNTM-Chefin im Vorfeld ganz schön viel Kritik, aber das ist die 47-Jährige ja schon gewohnt. Erst kürzlich löste die 1,76 Meter große Blondine mit einer falschen Hashtag-Wahl einen Shitstorm los.

Heidi Klum und Ehemann Tom Kaulitz feierten kürzlich ihren ersten Hochzeitstag (nordbuzz.de-Montage).

Auch wenn vielen Fans der Schnitt des Hochzeitskleides nicht gefiel, sah Heidi Klum einfach nur makellos in ihrem von Pierpaolo Piccioli entworfenem Prinzessinnenkleid aus. Ob sich die vierfache Mutter schon damals mit ihrem Intervallfasten fit hielt? Wie dem auch sei, die GNTM-Chefin und der Musiker ließen sich von Freunden und ihrer Familie feiern. Besonders für die vier Kids, die die Model-Mama kürzlich auf Instagram zeigte, war der Tag total aufregend.

Ihre Flitterwochen verbrachten Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz ebenfalls auf der Luxusjacht auf Capri. Dort ließen es sich die beiden Verliebten gut gehen. Sonne tanken, im Wasser baden und relaxen stand für einige Tage auf dem Plan. Dann ging es für das frischvermählte Paar wieder zurück in die Wahlheimat Los Angeles, der sie schon bald den Rücken kehren könnten.

Heidi Klum (GNTM): Mega romantisch - so verbringen die GNTM-Chefin und Tom Kaulitz ersten Hochzeitstag

Am 3. August 2020 tauschte Heidi Klum ihren Corona-Pinsel gegen ein blumiges Zelt ein. Mega romantisch feierten die GNTM-Chefin und ihr Ehemann Tom Kaulitz ihren ersten Hochzeitstag. Auf Instagram veröffentlichte die 47-Jährige einige Schnappschüsse von ihrer kleinen persönlichen Feier und gewährte ihren 7,5 Millionen Fans einen Einblick in diesen besonderen Tag.

Auf einem Schnappschuss zeigte sich Heidi Klum gemeinsam mit ihrem Liebsten vor einem Zelt, das reichlich mit Blumen geschmückt war. Überglücklich lächelte das Topmodel in die Kamera, während Ehemann Tom Kaulitz der 47-Jährigen einen fetten Schmatzer auf die Wange drückte. Das Setting sah nicht nur romantisch aus, sondern auch ganz schön gemütlich.

In einem weiteren Hochzeitstag-Pic zeigte Heidi Klum ihren Jubiläumskuchen. Die Form der Torte ist der Luxusjacht auf Capri nachempfunden. Auf dem Deck des Schiffs sind sechs kleine Figuren eingebettet, die vermutlich die vier Klum-Kids, Heidi selbst und Ehemann Tom darstellen sollen. In die Bildunterschrift schreibt die GNTM-Chefin: „We miss you Christina O“. So nannte sich die italienische Hochzeitsyacht.

Es scheint so, als hätte die 47-Jährige trotz des Coronavirus und den damit verbundenen Einschränkungen einen tollen Tag mit ihren Liebsten verbracht. Mal sehen, ob es demnächst Baby-Gossip aus dem Hause Klum-Kaulitz gibt. Möglich wäre es jedenfalls, denn die vierfache Mutter verriet, dass sie sich noch ein fünftes Baby mit Ehemann Tom vorstellen kann - ups.

Heidi Klum (GNTM): Total rührend - Topmodel macht Ehemann Tom Kaulitz Liebeserklärung

In einem letzten Instagram-Post bezüglich ihres ersten Hochzeitstages machte Heidi Klum ihrem Ehemann Tom Kaulitz eine rührende Liebeserklärung. Der Schnappschuss zeigt die 47-Jährige und den Musiker am Tag ihrer Yacht-Hochzeit. In die Bildunterschrift schreibt die sonst eher zurückhaltende GNTM-Chefin, wie sehr sie ihren Ehemann liebt.

„Tom ich verliebe mich jeden Tag neu in Dich. Heute zelebriere ich mit Dir unsere LIEBE. Der Hochzeitstag ist ohne Frage einer der wunderschönsten Tage. In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. I love you“, heißt es dort. Ganz schön romantisch, oder? Mal sehen, ob die 47-Jährige nun vielleicht öfter mal Schnappschüsse von sich und Ehemann Tom hochlädt, zuletzt sah man die beiden gemütlich im Bett kuscheln. Doch vorher wird sich die vierfache Mutter erstmal mit den üblen GNTM-Gerüchten umherschlagen müssen, die kürzlich aufgetaucht sind.

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/picture alliance/dpa & Sanjin Strukic/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare