Eine Erfolgsgeschichte

Heidi Klum: GNTM, Hochzeit, Kinder, Vater und Instagram - Alles zum Model

Selbst in einer Castingshow entdeckt, stieg Heidi Klum zum Weltstar auf. Ob Model, Produzentin, Moderatorin - die GNTM-Jurorin kann alles.

  • Heidi Klum ist das berühmteste deutsche Model
  • Die erfolgreiche Unternehmerin wohnt in den USA
  • Seit 2006 ist sie Jury-Chefin bei "Germany's next Topmodel" (GNTM)
  • Seit 2019 ist Heidi Klum mit "Tokio Hotel"-Mitglied Tom Kaulitz verheiratet

Steckbrief und Wiki zum Weltstar Heidi Klum

Name

Heidi Klum (Kaulitz)

Geburtsdatum

01. Juni 1973

Heimatort

Bergisch Gladbach

Größe

1,76 m

Gewicht

62 kg

Modelmaße

86-61-86

Eltern

Erna Klum, Günther Klum

Geschwister

Michael Klum

Ehepartner

Ric Pipino, Seal, Tom Kaulitz

Kinder

Helene (Leni), Johan, Lou, Henry

TV-Sendungen

Germany's next Topmodel (GNTM), Project Runway, America's Got Talent, Queen of Drags, Seriously Funny Kids

Heidi Klum: Entdeckung bei Thomas Gottschalk und Karrierestart

Mit unschuldigen 18 Jahren räkelte sich Heidi Klum nur im Badeanzug bekleidet in der RTL-Sendung "Gottschalk Late Night" von TV-Legende Thomas Gottschalk. Dieser veranstaltete nämlich einen Wettbewerb "Model '92" in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Petra und der amerikanischen Modelagentur Metropolitan.  

Die jetzige GNTM-Jurorin Heidi Klum gewann mit einem großen Abstand und konnte sich gegen 25.000 Konkurrentinnen durchsetzen. Der Gewinn von einem 300.000 US-Dollar Vertrag als Fotomodell legte den Grundstein ihrer Karriere. Gewinnerin Heidi Klum glaubte an sich und verzichtete sogar auf die Möglichkeit nach dem Abitur Modedesignerin zu werden, um ihre Model-Karriere zu verwirklichen. 

Heidi Klum: Große Model-Karriere in den USA

Ein Jahr nach ihrer Entdeckung bei Thomas Gottschalk zog es die damals 19-jährige Heidi Klum in die große weite Welt. Wuchs sie vorher noch behütet in Bergisch Gladbach auf, war ihr nächstes Ziel die Vereinigten Staaten von Amerika. Dort ging Heidi Klum von Casting zu Casting und probierte sich in der Modewelt zu etablieren, wie nordbuzz.de berichtet.

Der große Durchbruch gelang dem jetzigen Supermodel 1997 mit der Fashion-Show vom Unterwäsche-Hersteller Victoria's Secret. Dort lief sie das erste Mal und wurde für ihren wohlgeformten Körper bewundert und deshalb auch später "The Body" genannt. Die berühmte Titelseite der US-amerikanischen Zeitschrift "Sports Illustrated" zierte ein Jahr später Heidi Klums Gesicht und Körper. Mit engem Badeanzug und lasziven Blick wurde das Cover-Model schlagartig weltweit berühmt. Victoria's Secret nahm darauf Heidi Klum unter Vertrag und das Model wurde ein "Engel" der Unterwäsche-Show. 

Denn Victoria's Secrets Markenzeichen waren vor allem immer die Engelsflügel, die die Laufstegmodels in Unterwäsche bekleidet trugen. Ganze 13 Jahre war Heidi Klum bei Victoria's Secret unter Vertrag und war ein sogenannter "Langzeit-Engel" bei dem Unterwäsche-Giganten.

Werbe-Ikone Heidi Klum hält am 1998 in Bergisch Gladbach die Bikini-Ausgabe von Sports Illustrated, auf der sie abgebildet ist.

Heidi Klum: Model, Werbeträgerin, Schauspielerin

Plötzlich konnte das deutsche Model Klum sich nicht mehr vor Aufträgen retten und zierte viele Titelseiten von anderen Zeitschriften wie die Vogue und Elle. Das Covergirl wurde für ihren Traumkörper bewundert und schaffte es auch international als Model gebucht zu werden. Zwar wurde Heidi Klum wegen ihrer Körpergröße von 1,76 m nie für die großen Modeschauen in Paris, London oder New York gebucht - doch das konnte ihrer Karriere keinen Abbruch tun. 

Das Topmodel wurde das Werbe-Gesicht zahlreicher Firmen, wie für die Supermarkt-Kette Lidl, Parfümerie Douglas, Fast-Food-Konzern McDonald's, für die Süßigkeitenhersteller Katjes und die Haarstyling-Marke Taft. Für das Süßwarenunternehmen Katjes drehte Heidi Klum eine berühmte Werbung, in der sie unbekleidet und nur in einer Badewanne voll mit Fruchtgummis bedeckt war. 

Durch ihre weltweite Berühmtheit war Heidi Klum auch ein beliebter Gast in mehreren US-amerikanischen TV-Serien oder Filmen. So spielte das Topmodel schon unter anderem in den beliebten Serien "How I Met Your Mother Mother", "Malcom mittendrin" und "Desperate Housewives" mit - aber auch schon in großen Blockbustern wie "Der Teufel trägt Prada", "Ella - Verflixt & zauberhaft" und "Ocean's 8".

Frage: Wie viel Geld hat Heidi Klum? Antwort: Das geschätzte Vermögen von Heidi Klum soll 85 Millionen Euro betragen. Ein Großteil ihres Einkommens besteht aus geschickter Selbstvermarktung.

Heidi Klum: Germany's next Topmodel (GNTM) und TV-Karriere auf ProSieben

Aus dem deutschen Fernsehen ist Heidi Klum auch nicht mehr wegzudenken, denn schließlich ist das Topmodel seit 2006 das Aushängeschild von "Germany's next Topmodel" auf ProSieben.  Die TV-Show ist ein wahrer Quotenhit und brachte bekannte deutsche Models hervor wie Lena Gercke, Rebecca Mir und Simone Kowalski. In der deutschen Model- Castingshow sucht Heidi Klum mit prominenter Unterstützung das schönste Nachwuchsmodel Deutschlands und kürt diese dann zum nächsten Topmodel. Bereits die 15. Staffel GNTM 2020 beginnt am 30. Januar 2020 (Alle Sendetermine zu GNTM 2020) - und die Siegerin gewinnt beispielsweise mehrere lukrative Werbe-Deals und einen Geldpreis.

Die damalige feste Jury bei GNTM aus Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo. Seit 2006 wird Germany's next Topmodel gedreht. 

Spektakuläre Fotoshootings, schwierige Challenges und Laufsteg-Walks bringen dem Zuschauer donnerstags auf ProSieben ein wahres Fernseh-Vergnügen. In einer prominenten GNTM-Jury werden unter anderem Milla Jovovich, die Modedesigner "The Blonds", Star-Fotograf Rankin, Modedesigner Julien MacDonald, Topmodels wie Stella Maxwell und Joan Smalls und weitere Berühmtheiten Heidi Klum unterstützen. 

Ebenfalls ist der ehemalige Victoria's Secret Engel auch Jury-Chefin in der ProSieben TV-Show "Queen of Drags". Die deutsche Castingshow auf ProSieben wird seit 2019 ausgestrahlt. Dort müssen zehn Drag Queens verschiedene Aufgaben bewältigen und die Jury aus Heidi Klum, Bill Kaulitz und Conchita Wurst bewertet die Auftritte. Bill Kaulitz, Zwillingsbruder ihres Ehemanns Tom Kaulitz und Conchita Wurst, ESC-Siegerin, kürten gemeinsam mit Heidi Klum den Sieger der TV-Show, dieser gewinnt einen Geldpreis von 100.000 Euro.

Heidi Klum: TV-Karriere im amerikanischen Fernsehen und Jury-Tätigkeit

Nicht nur in der deutschen, sondern auch in der amerikanischen Fernsehlandschaft konnte Heidi Klum großen Erfolg erzielen. Von 2004 bis 2018 war sie nicht nur Moderatorin und Jury-Chefin der Designer-Show "Project Runway", sondern produzierte diese auch. In der Show wurde der beste Modedesigner zwischen zwölf Mitstreitern ausgesucht und gewann unter anderem ein hohes Preisgeld, ein Auto und einen Artikel in der Mode-Zeitschrift Elle

Multi-Talent Heidi Klum, die ihren Busen auch Hans und Franz nannte, war schon immer ein echtes Arbeitstier, denn auch in der amerikanischen Talentshow "America's Got Talent" saß das Supermodel in der Jury. Von 2013 bis 2019 beurteilte sie talentierte Bewerber - der Gewinner bekam eine Million US-Dollar als Preis. Die amerikanische TV-Show hat als deutschen Äquivalent die deutsche TV-Sendung "Das Supertalent" mit Dieter Bohlen

GNTM-Jury-Chefin Heidi Klum: Vater Günther Klum und Management 

Wer an ihrem internationalen Erfolg erheblich beteiligt war, ist niemand anderes als Heidi Klums Vater. Günther Klum, der vorher als Produktionsleiters beim Parfümhersteller 4711 in der Chemieindustrie arbeitete, ist ihr Manager. In beider Heimatort Bergisch Gladbach gründete Günther Klum das Unternehmen "Heidi Klum GmbH & Co. KG". Die Mutter von Heidi Klum, Erna Klum, arbeitete als Friseurin. 

Auch die Gewinnerinnen und besonders gefragte Kandidatinnen aus Heidi Klums TV-Show "Germany's next Topmodel" wurden dann in der Vermarktung von Günther Klum unterstützt. Dazu dient die 100-prozentige Tochterfirma "OnNEeins" der Heidi Klum GmbH. 

Heidi Klum: Erster Ehemann Star-Friseur Ric Pipino und Geburt von Tochter Leni

Bereits mit jungen 24 Jahren heiratete 1997 Model Heidi Klum zum ersten Mal. Zusammen mit dem australischen Star-Friseur Ric Pipino lebte die GNTM-Jury-Chefin in New York. Die Ehe zerbrach jedoch nach fünf Jahren, im Jahr 2002 trennte sich Heidi Klum von ihrem ersten Ehemann und ließ sich ein Jahr später von ihm scheiden. Promi-Friseur Ric Pipino ist immer noch erfolgreich in seinem Beruf tätig und frisierte unter anderem auch schon Lady Gaga. Der gebürtige Australier eröffnete auch zwei Friseursalons in Miami und New York

Nach der gescheiterten Ehe folgte eine Beziehung mit dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore. Mit diesem bekam Heidi Klum 2004 ihre erste Tochter Helene Boshoven, auch Leni genannt - doch die Beziehung endete 2004.

Supermodel und GNTM-Heidi Klum: Zweiter Ehemann Sänger Seal

Das ehemalige Traumpaar Heidi Klum und Seal, heiratete bereits am 10. Mai 2005. Der britische Sänger Seal mit nigerianischen und brasilianischen Wurzeln schaffte es bereits 1990 mit dem Hit "Crazy" in die internationalen Charts. Auch sein Song "Love's Divine" ist weltbekannt. In einer berühmten Szene von der damaligen Victoria's Secret Show 2005 widmete Seal ihr seinen Song "Love's Divine" - während Heidi Klum mit großen weißen Engelsflügeln neben ihm lief. 

Der gebürtige Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel hatte es nicht immer leicht. Seine Kindheit war von vielen traumatischen Erlebnissen geprägt. Seine Eltern gaben ihn nach der Geburt zu einer Pflegefamilie, später erkämpfte sich die Mutter das Sorgerecht zurück. 1969 überließ sie Seal dann ihrem geschiedenen Ehemann. Bei seinem Vater soll es häusliche Gewalt gegeben haben.

Topmodel Heidi Klum und Sänger Seal waren sieben Jahre verheiratet.

Mit dem Sänger brachte das Topmodel ihre Söhne Johan und Henry zur Welt. Im Jahr 2009 folgte Tochter Lou und Seal adoptierte Heidi Klums erste Tochter Leni. Bei ihren Kindern war der Weltstar stets bemüht sie aus den öffentlichen Medien zu halten. Sogar ihren berühmten Nachnamen Klum änderte Heidi in Samuel - und nahm den bürgerlichen Namen Seals an. Die anscheinend perfekte Beziehung endete jedoch im Jahr 2012 nach sieben Jahren Ehe und das Supermodel nahm wieder ihren Geburtsnamen Klum an. 

Heidi Klum: Dritter und aktueller Ehemann ist "Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz

Für viel Aufruhr sorgte im Frühjahr 2008 die Veröffentlichung der Beziehung Heidi Klums zu Tom Kaulitz. Dieser, bekannt geworden durch die Boyband "Tokio Hotel", wurde der neue Mann an Heidi Klums Seite und das Model postete viele verliebte Bilder auf ihrer Instagram-Seite. Dadurch hat die Beziehung zu Gitarrist Tom Kaulitz auch für viel Aufregung gesorgt, denn Heidi Klum gab oft intime Einblicke in ihre Beziehung. Ob unbekleidet am Strand oder im Bett, beide wollten die Welt an ihrer Liebe teilhaben lassen. Die GNTM- Jurorin bekam viel Kritik von ihren Fans - doch das ließ sie kalt.

Im August 2019 heiratete Heidi Klum den 16 Jahre jüngeren Tom Kaulitz und die beiden feierten ihre private Hochzeit auf einer Yacht vor Capri. Das neue Traumpaar gab sich in einem kleinem Kreis aus Familie und Freunden das Ja-Wort, auch der ehemaliger GNTM-Jurypartner Thomas Hayo war anwesend. Ihren Instagram-Followern präsentierte das Supermodel strahlend glücklich ihr Hochzeitskleid von der Modemarke Valentino - und betitelte ihr verliebtes Hochzeitsfoto mit "We did it! Mr. & Mrs. Kaulitz". Kommentare wie "Wir sind inzwischen angewidert! Die "Dame" ist unmöglich", ignorierte die 46-Jährige. Fröhliche postete Heidi Klum einfach weiter glückliche Liebesbekundungen an ihren dritten Ehemann und ließ sich dabei nie beirren.

Quelle: nordbuzz.de

Rubriklistenbild: © dpa/Paul Buck

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare