Model mit Haar-Räsel

Heidi Klum (GNTM): Großes Rätselraten – was hat Top-Model hier im Haar versteckt?

GNTM-Jurorin Heidi Klum hat während der Coronavirus-Krise ein neues Hobby entdeckt: Das deutsche US-Model schwingt vor Tom Kaulitz die Pinsel und vertreibt sich, ihm, der Instagram-Gemeinde und uns die Corona-Tristesse. Ehemann Tom Kaulitz (Tokio Hotel) freut Heidis neue freizügige künstlerische Ader und nur er kennt die Wahrheit, die hinter ihrer Malerei verborgen ist.

  • Heidi Klum lebt seit ihrem achtzehnten Lebensjahr in Los Angeles.
  • Dort verbringt die GNTM-Chefin derzeit in ihrer Villa die Coronavirus-Isolation.
  • Während des Lockdowns hat Heidi Klum ein neues Hobby für sich entdeckt.

Los AngelesHeidi Klum befindet sich seit Wochen in Selbst-Isolation. Das Coronavirus-Sars-CoV-2* treibt noch immer sein Unheil auf der Welt und stellt unser alltägliches Leben, so wie wir es kannten, auf den Kopf. Auch Germany's Next Topmodel-Chefin Heidi Klum musste sich schon mit der ein oder anderen Veränderung anfreunden. Während des Lockdowns fand die 47-jährige GNTM-Jurorin ihre Leidenschaft fürs Malen und schwingt seither fleißig den Pinsel. Auch heiße Tage halten Heidi Klum nicht davon ab, ihrem neuen Hobby nachzugehen – im Gegenteil. Sie lassen die vierfache Mutter erfinderisch werden.

Geboren:1. Juni 1973 (Alter 47 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe:1,76 m
Gewicht:62 kg
Kinder:Helene Boshoven Samuel, Lou Sulola Samuel, Henry Günther Ademola Dashtu Samuel, Johan Riley Fyodor Taiwo Samuel
Ehepartner:Tom Kaulitz (verh. 2019), Seal (verh. 2005–2014), Ric Pipino (verh. 1997–2002)

Heidi Klum (GNTM) in Corona-Isolation - Virus bringt Veränderung ins Leben des Topmodels

Anfang des Jahres begann sich das hochansteckende Coronavirus auf der ganzen Welt zu verbreiten. Seither ist das öffentliche Leben, so wie wir es kannten, noch immer ziemlich eingeschränkt. Auch an Stars wie Heidi Klum ging die Krise nicht spurlos vorbei. Zeitweise dachte das Model sogar, sie könnte sich mit dem tödlichen Erreger angesteckt haben.

Zum Glück folgte schnell die Entwarnung. Nichtsdestotrotz geht die GNTM-Chefin lieber auf Nummer sicher und verbringt ihre Zeit zusammen mit ihren Kids und Ehemann Tom Kaulitz lieber zu Hause in Selbst-Isolation. Diese Entscheidung brachte so einige Veränderungen ins Leben der vierfachen Mutter. Beispielsweise konnte Heidi Klum nicht wie gewohnt zum Finale ihrer ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ einreisen. Das muss wohl eine ganz schön schwere Entscheidung für die 47-Jährige gewesen sein, denn seit 14. Staffeln krönt die Modelmama ihre „Meeeedchen" höchstpersönlich zum GNTM-Sieger.

Heidi Klum sucht sich während der Corona-Isolation ein neues Hobby (nordbuzz.de-Montage).

Während der Coronavirus-Isolation ließ Heidi Klum immer wieder mal intime Einblicke in ihr Privatleben zu. Eigentlich ist die vierfache Mutter super zurückhaltend, wenn es um ihre Kids geht, auf Instagram postete sie aber dennoch diverse Familien-Schnappschüsse, auf denen sogar die Gesichter ihrer Klum-Rasselbande zu erkennen waren. So aufgeschlossen kennt man die 47-Jährige eigentlich gar nicht. Anscheinend macht es die Corona-Isolation möglich.

Heidi Klum (GNTM) hat neues Hobby – Model amüsiert sich im Bikini und schwingt Pinsel – einen? Nein mehr!

Während des Coronavirus-Lockdowns suchte sich die GNTM-Legende auch ein neues Hobby und versuchte sich an der Malerei. Auf Instagram ließ die 47-Jährige ihre Fans bisher zwar schon einige Male an ihrer neuen Leidenschaft teilhaben, berichtet nordbuzz.de. Doch diesmal überraschte sie mit einem besonderen Detail – beziehungsweise besonderen Details. In Heidi Klums Wahl-Heimat Los Angeles liegt der Temperatur-Durchschnittswert bei rund 29 Grad und zwang die vierfache Mutter nun dazu, die hüllen fallen zu lassen.

Was versteckt sich denn da in Heidis Haar? Wie viele Pinsel sehen Sie? Heidi Klums Liebster und Ehemann, Tom Kaulitz, kennt das Geheimnis der GNTM-Jurorin.

Für ihr neues Kunstprojekt zieht GNTM-Chefin Heidi blank und postet ein vermeintlich heißes Bild von sich auf Instagram. Die 47-jährige Heidi Klum steht mit dem Rücken zur Kamera und schaut auf eine große, noch blanke Leinwand. Hinter ihr sind diverse Farbtöpfe und Spraydosen zu sehen. Und? Klingt doch eigentlich ganz normal. Doch das Besondere an diesem Schnappschuss ist nicht etwa Klums Outfit – ein weißes Bikini-Höschen und weißes Mini-Oberteil vor einer weißen Leinwand – nein! Das Besondere an diesem Bild ist in Heidis Haaren versteckt: Sind das drei, vier, sechs Pinsel oder gar sieben Pinsel auf Heidis Haupt? Nur ihr Liebster und Ehemann Tom Kaulitz (Tokio Hotel) kennt Heidis Pinselgeheimnis.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

What next ?

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Total braun gebrannt präsentierte sich Heidi Klum in einem knappen, weißen Bikini. Wie sie mit ihren 47 Jahren noch immer so Topfit aussieht, verriet die vierfache Mutter erst kürzlich in einem Interview. Um ihren Künstler-Look komplett abzurunden, trägt die ProSieben-Legende ihre Haare zusammen. In ihre blonde Mähne sind dieverse Pinsel eingeflochten - ganz schön cool.

Anscheinend hat Heidi aber noch keine wirkliche Idee, was sie als Nächstes auf ihre Leinwand klatschen soll. Denn in ihre Instagram-Bildunterschrift schrieb sie: „what next?“. nordbuzz.de ist schon sehr gespannt, was sich die vierfache Mutter als nächstes ausdenkt.

Heidi Klum (GNTM) total realxt – Topmodel gönnt sich Auszeit mit Ehemann Tom Kaulitz

Nach all der künstlerischen Verausgabung hat sich Heidi Klum offenbar eine Auszeit an Seite von Ehemann Tom Kaulitz gegönnt. Das lässt zumindest ihr neuer Instagram-Schnappschuss vermuten. Die 47-Jährige hat ihre Augen geschlossen, während ihr musikalischer Ehemann Gitarre spielt und genießt sichtlich die Ruhe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🥰❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Ob die 47-Jährige wohl gerade von einem weiteren Kind träumt, während der ehemalige Tokio Hotel-Star im Hintergrund musiziert? Möglich wärs, denn Heidi Klum wünscht sich Nachwuchs mit ihrem Ehemann. Mal sehen, ob sich dieser Wunsch schon bald realisiert. Die wertvolle Zeit mit ihren bisherigen vier Kids kostet sie auf jeden Fall in vollen Zügen aus - mit Tochter Leni legte Heidi kürzlich einen gemeinsamen Shoppingtrip ein.* nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © instagram/heidiklum

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare