Provokation vor Landgericht in Hamburg

Gzuz: Rapper von "187 Straßenbande" sorgt für Pinkel-Skandal - Video aufgetaucht

+
Gzuz von der "187 Straßenbande" posierte vor einigen Monaten vor dem Landgericht in Hamburg.

Gzuz von der "187 Straßenbande" sorgte in Hamburg für einen Pinkel-Skandal vor dem Landgericht. Ein Video ist aufgetaucht und zeigt den Rapper in Aktion.

  • Gzuz von der "187 Straßenbande" hat immer wieder Probleme mit der Justiz
  • Aus Provokation pinkelte der Sänger gegen das Landgericht in Hamburg und postete das Video auf den sozialen Netzwerken
  • Diese Aktion könnte jetzt gefährlich für Skandal-Rapper Gzuz werden

Hamburg - Diese Provokation könnte jetzt ernsthafte Konsequenzen für Gzuz haben. Ein Video zeigt, wie der Rapper von "187 Straßenbande" gegen das Gebäude des Landgerichts Hamburg pinkelte, wie nordbuzz.de* berichtet.

Gzuz von "187 Straßenbande": Rapper provoziert mit ekliger Aktion in Hamburg

Wie konnte es zu einer solchen Aktion kommen? Anscheinend wollte Gzuz, dessen bürgerlicher Name Kristoffer Jonas Klauß lautet, dem Staat zeigen, was er von der Justiz hält. In einem Video auf den sozialen Netzwerken ist zu sehen, wie der 187-Straßenbande-Musiker zuerst gegen die Wand des Landgerichts pinkelt und dann dem Gebäude seinen Mittelfinger zeigt. Droht ihm nun Gefängnis? Mit dabei bei der der ekligen Aktion ist Rapper Milonair, der die eklige Tat filmte und als Instagram-Story postete. 

Dazu schrieb er: "Bester Mann. Danke für die Einladung" und fügte mehrere rote Herzen hinzu. Mittlerweile ist die Szene nicht mehr auf seinem Instagram-Profil zu sehen (Instagram-Stories sind nur 24 Stunden verfügbar), doch das Video kann immer noch auf dem Facebook-Profil von Rapper Ferdinand von Ballin abgerufen werden.

Inzwischen gibt es eine Schock-Nachricht bei 187 Straßenbande: Nach dem brutalen Mord an einer wichtigen Person in seinem Leben ist Rapper Bonez MC in tiefer Trauer, wie nordbuzz.de* berichtet. Außerdem eskaliert auf Instagram ein Mega-Zoff zwischen Poptitan Dieter Bohlen und Sängerin Namika.

Pipi-Provokation für Gzuz von 187 Straßenbande: Droht ihm jetzt Gefängnis?

Die skurrile Tat ereignete sich am Sonntagnachmittag nach dem Derby FC St. Pauli gegen HSV. Weitere Bilder auf den sozialen Medien zeigten nämlich Gzuz in der Südkurve im Millentor Stadium. Ein lustiger Fakt kommt auch noch dazu: Am selben Wochenende sorgte der Hip-Hopper für einen Polizeieinsatz in einem Hotel in der Hansestadt, nachdem er verschlafen hatte und sein Zimmer nicht rechtzeitig räumen wollte, wie nordbuzz.de* berichtet.

Rapper Gzuz von 187 Straßenbande: Liste der Straftaten wird immer länger

Dass Gzuz kein ruhiger Mensch, ist ja bekannt. Die Liste seiner Straftaten wird immer länger und länger: Unter anderem gehören Überfall, Körperverletzung, und Fahren unter Drogeneinfluss dazu. Außerdem soll der "187 Straßenbande"-Musiker auch noch einen Badegast in einem Schwimmbad beleidigt haben, einen Schwan geohrfeigt und bei einer Silvesterfeier mit einer Waffe in die Luft geschossen haben.

Mehr Promi-News aus Hamburg: Ex-GNTM-Kandidatin Greta Faeser zeigt sich hüllenlos: "Deutschland ist mir zu prüde"

Schon 2010 hatte ihn das Landgericht Hamburg wegen Raubes und Körperverletzung zu drei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Jetzt könnte es wieder soweit kommen: Gzuz bewegt sich gerade auf sehr dünnem Eis. Doch das scheint ihn nicht zu interessieren. Vor Kurzem kündigte er stattdessen sein Musik-Aus an und schockte somit seine Fans, wie nordbuzz,de* berichtet.

Übler Scherz: In Bremen hat eine Frau einen Messerangriff erfunden und für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt, wie nordbuzz.de* berichtet.

Auch von nordbuzz.de*"Peinlich": Veräppelt Dieter Bohlen in diesem Video "Bibi´s Beauty Palace"?

Gzuz: Neues Mitglied bei "187 Straßenbande"? - Rapper mit Mega-Botschaft

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

fm

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare