Baby-News

Große Freude bei „Harry Potter“-Star: Rupert Grint ist Papa geworden

Rupert Grint wurde in den „Harry Potter“-Filmen bekannt. Jetzt ist der Schauspieler Vater geworden.
+
Rupert Grint wurde in den „Harry Potter“-Filmen bekannt. Jetzt ist der Schauspieler Vater geworden.

Rupert Grint, bekannt aus den „Harry Potter“-Filmen, und seine Freundin Georgia Groove sind zum ersten Mal Eltern geworden: Es ist ein Mädchen!

Süße Baby-News aus dem „Harry Potter“-Universum: Rupert Grint und seine Freundin Georgia Groove sind zum ersten Mal Eltern geworden. „Sie sind überglücklich, die Geburt ihrer Tochter zu verkünden“, teilte der Pressesprecher des Paares mit. Erst im April hatte der britische Schauspieler, der als Ron Weasley in den „Harry Potter“-Filmen weltbekannt wurde, bestätigt, dass er und seine Freundin und Schauspiel-Kollegin ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.

Schon kurz darauf präsentierte die 28-Jährige ihren bereits kugelrunden Babybauch, der klar darauf hinwies, dass die Geburt nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen konnte. Nun, ein Monat später, sind die beiden Eltern. Zwar gaben sie in der Pressemitteilung das Geschlecht ihres Babys preis, den Namen behalten sie aber erst einmal für sich. Auch auf ihren Social Media Kanälen hielten sie sich bisher bedeckt.

Ihr Privatleben halten Grint und Groove aber sowieso so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Bereits seit 2011 sollen sie ein Paar sein, verloren aber nie ein Wort über ihre Liebe. In den vergangenen Jahren brodelte immer wieder die Gerüchteküche, dass die zwei Schauspieler sogar heimlich geheiratet hätten, da beide mit einem goldenen Ring gesichtet wurden. Vor zwei Jahren hatte sich der „Harry Potter“-Star in einem Interview mit der britischen Tageszeitung „The Guardian“ erstmals zu seinem Privatleben geäußert und verraten, dass er bald Kinder haben möchte. Dieser Wunsch hat sich nun erfüllt.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare