fKomiker meldet sich zurück

Grill den Henssler (Vox): Dagi Bee mit Kampfansage an Oliver Pocher - Comedian schießt zurück

Nach Dagi Bees Kampfansage an Oliver Pocher in der Koch-Show „Grill den Henssler“ (Vox), meldete sich der RTL-Comedian zu Wort und überrascht mit seinem Statement.

  • Vox strahlte am Sonntag (30. August) eine neue „Grill den Henssler“-Folge aus.
  • Während des „Grill den Henssler“-Duells sprach Dagi Bee eine Warnung für Comedian Oliver Pocher aus, der aktuell heftig gegen Influencer basht.
  • Jetzt äußerte sich der Krawall-Komiker dazu und vertritt eine klare Meinung.

Update vom 31. August: Köln - Viele Fans des RTL-Stars Oliver Pocher hatten nach der fetten Ansage von Influencerin Dagi Bee (25) am Sonntag bei „Grill den Henssler“ auf Vox mit einem wilden Gegenschlag des Comedians gerechnet. Doch dazu kam es nicht. Der Komiker aus Hannover blieb relativ gelassen, hatte aber auch eine ganz klare Meinung zu diesem Thema. nordbuzz.de hat die Details.

Sendung:Grill den Henssler
Erstausstrahlung:29. September 2013
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Jahre:2013–2017, seit 2019
Ausstrahlungsturnus:sonntags 20:15 Uhr
Besetzung:Besetzung: Steffen Henssler, Laura Wontorra,

Statt eines Ausrasters und wilden Beschimpfungen gibt sich Oliver Pocher nach Dagis Warnung bei „Grill den Henssler“ verwunderlich handzahm, weiß Vox. Dagi Bee scheint etwas Besonderes an sich zu haben, das sie von Kolleginnen wie Gerda Lewis, Anne Wünsche und Co. unterscheidet. „Das ist ja fast noch die erste Garde an Influencern, die ja noch das ein oder andere macht. Das ist sicherlich auch beachtlich“, meinte der RTL-Comedian. Auch seine Ehefrau Amira findet Dagi Bee „cool und lässig“ und bezeichnete sie als „Kumpeltyp“. Hä, liebe Pochers, was ist denn mit euch los?

Jetzt meldete sich Influencer-Hasser Oliver Pocher auf die Warnung von Dagi Bee zu Wort (nordbuzz.de-Montage).

Grill den Henssler (Vox): RTL-Comedian Oliver Pocher zollt Influencerin Dagi Bee für Erfolg Respekt

Womöglich zollt Oliver Pocher Dagi Bee Respekt, da sie vor allem ihre eigenen Produkte bewirbt und nicht für andere Marken arbeitet. Denn sie zählt nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Influencern mit rund sechs Millionen Followern, sondern hat auch noch ihre eigene Make-up-Linie, mit der sie sich ein Vermögen aufgebaut hat.

„Angesichts dessen, dass sie auch noch kein Kind hat, was sie effektiv in die Kamera halten kann, ist sie nicht direkt im Fokus“, sagte Oliver Pocher über Dagi Bee. Na, da hat die 25-Jährige nochmal Glück gehabt. Mal sehen, wie die Lage aussieht, wenn Dagi ihre erste Schwangerschaft auf ihrem Instagram-Profil verkünden sollte. Damit hätten die Pochers allerdings auch überhaupt kein Problem: „Dagi mach ein Kind, aber nicht dann in die Kamera halten.“ Na, das hört sich ja fast schon nett an. Ob zwischen den Influencern und den Pochers doch irgendwann das Kriegsbeil begraben wird?

Grill den Henssler (Vox): Krasse Ansage an Oliver Pocher - Influencerin Dagi Bee warnt Comedian

Ursprungsmeldung: Köln - Steffen Henssler stellt sich am Sonntag (30. August) wieder neuen Promis am Herd. Um seine Siegesserie bei „Grill den Henssler“ endlich zu unterbrechen, setzen Hundetrainer Martin Rüter (40), Reality-TV-Urgestein Detlef Steves (51) und Influencerin Dagi Bee (25) um 20.15 Uhr alles daran um den Vox-Koch zu schlagen. Für Dagi könnte das Duell aber nicht nur wegen Steffens brillanten Kochkünsten gefährlich werden. Sie hat auch noch etwas, beziehungsweise jemand anderen zu fürchten. Die Rede ist von Comedian und Influencer-Hasser Oliver Pocher (42).

Der wird sich nach ihrem Fernsehauftritt bei „Grill den Henssler" bestimmt die Finger lecken. Doch die 25-Jährige soll nicht das gleiche Schicksal ereilen, wie all die anderen deutschen Influencern. Deswegen macht sie dem Komiker von Anfang an eine klare Ansage. nordbuzz.de hat die Details.

Grill den Henssler (Vox): Bei Steffen stehen alle Zeichen auf Sieg - neue Promis wollen ihn endlich schlagen

Beim Profi-Koch Steffen Henssler stehen aktuell alle Zeichen auf Sieg. Nach dem spektakulären Duell zwischen ihm und Koch-Kollege Tim Mälzer (49), der ihm nach der Sendung einen Bestechungs-Skandal unterstellte, gewann der Vox-Star auch alle nachfolgenden Matches gegen seine prominenten Gäste. Wird die Promi-Brigade ihn im "Grill den Henssler"-Staffelfinale endlich stoppen können?

Nur ein Duell hat er in der neuen Staffel bisher verloren, dabei handelte es sich aber eher um eine Wette zwischen ihm und der Vox-Moderatorin Laura Wontorra (31). Um seine Schulden einzulösen, musste Steffen Henssle in der zweiten Folge von „Grill den Henssler" im verhassten Vereinstrikot den Kochlöffel schwingen.

Influencerin Dagi Bee macht bei „Grill den Henssler“ dem Influencer-Hasser Oliver Pocher eine Ansage (nordbuzz.de-Montage).

Henssler Siegesserie fing mit dem Koch-Duell gegen Schauspieler Andre Dietz (46), Comedian Chris Tall (29) und Dauer-Kandidatin und Tänzerin Motsi Mabuse an. Möglicherweise lag die Niederlage der Promis daran, dass Motsi ihren Fokus ganz und gar nicht darauf legte, den Profi-Koch zu grillen, sondern ihn vielmehr endlich zu einem langersehnten Tanzduell zu bewegen. Weiter ging es mit LEA (28), Rapper MoTrip (32) und Ex-“Grill den Henssler“-Moderatorin Annie Hoffmann (36), deren Rückkehr die Fans total empörte. Doch auch in dieser Folge hatten die Promis keine Chancen gegen den Vox-King zu „grillen“.

Ein Punkt fehlte es dem Meister am Herd jetzt noch, um sich den Hattrick zu sichern - und das gelang ihm dann tatsächlich in Folge drei der Koch-Show. Locker flockig kochte Steffen Henssler „Prince Charming“ Nicholas Puschmann (29), dem Moderatorin Laura Wontorra ein intimes Geständnis entlockte, Sängerin Vanessa Mai (28) und Markus Krebs (50) an die Wand.

Grill den Henssler (Vox): Influencer auf dem Radar von Comedian Oliver Pocher - Dagi Bee bisher verschont

So langsam sollte der Koch-Profi jedoch von seinem Erfolgskurs abkommen. Ansonsten wird den „Grill den Henssler“-Fans ja auch irgendwann langweilig. Hoch motiviert den Henssler auszuschalten stehen daher nun Martin Rütter, Detlef Steves, den der Koch-Profi zu Tränen rührte, und Influencerin Dagi Bee am Sonntag, den 30. August, um 20.15 Uhr hinter Herd und sagen dem Vox-Star den Kampf an.

Eine Kandidatin muss aber nicht nur den prüfenden Blicken ihrer Fans sowie der „Grill den Henssler“-Jury standhalten, sondern auch ganz besonders dem berüchtigten Krawall-Comedian Oliver Pocher. Dagi Bee ist mit ihrem Auftritt in der Vox-Show, nämlich ein gefundenes Fressen für den Influencer-Basher. Der lässt so gut wie kein gutes Haar an deutschen Influencern. Besonders Anne Wünsche, Gerda Lewis & Co. kriegen regelmäßig ihr Fett weg. Nun trieb der Komiker die Influencer-Hetzjagd mit seinem neuen Disstrack „Influenza“ auf die Spitze und bashten mit dem Hit Rapper Capital Bra.

Seinen Hass kommuniziert Oli Pocher gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira nicht nur über ihren Social-Media-Kanal, sondern auch über ihre TV-Show „Pocher - gefährlich ehrlich!“. Ob das Krawall-Duo Influencerin Dagi Bee durch ihre Teilnahme bei „Grill den Henssler“ jetzt auf dem Schirm hat und sich auch an ihr verbal vergeht? Bisher haben die beiden die 25-Jährige nämlich noch verschont.

Grill den Henssler (Vox): Dagi Bee macht Kampfansage an Influencer-Hasser Oliver Pocher

Diese Sorge greift auch Laura Wontorra am Sonntag in der vierten Folge von „Grill den Henssler“ auf. „Oliver Pocher hat ja in jüngster Vergangenheit auch so ein bisschen gegen deine Berufsgruppe gehated“, meint die Vox-Moderatorin im Gespräch mit Dagi Bee. „Wie ist das bei dir angekommen kannst du das nachempfinden oder findest du das doof?“, hakt sie nach.

Dagi Bee scheint diesbezüglich jedoch ganz gelassen zu sein, weiß Vox. „Also ich denke mal die ein oder anderen tappen vielleicht mal ein bisschen in eine kleine Falle und drücken sich falsch aus in Dingen, die sie vielleicht gar nicht so gemeint haben. Aber mein Gott er macht auch nur Entertainment und man sollte es vielleicht einfach mit einem zwinkernden Auge sehen und nicht so ernst nehmen“, erklärt die Influencerin. Oha Dagi, da bist du aber mutig. Mal sehen wie du darüber denkst, wenn Pocher dich fertig macht.

Sie habe an dem Comedian nichts auszusetzen. „Mir hat der nie was getan. Zu mir war der immer ganz lieb“, meint die „Grill den Henssler“-Teilnehmerin. Aber so ganz ohne Furcht vor Oliver Pocher ist Influencerin Dagi Bee dann doch nicht und macht eine klare Ansage, berichtet nordbuzz.de: „Aber wenn der mal irgendeinen Spruch bringt, na hör mal, dann gibt es Kasalla!“ Wer den Influencer-Slang nicht so drauf hat: Kasalla bedeutet soviel wie Ärger. Mensch Dagi, war das etwa gerade eine Kampfansage an Großmeister Pocher? Dann ist Olis Gegenschlag aber bestimmt nicht weit.

Wir sind gespannt, ob der Auftritt von Influencerin Dagi Bee in der Vox-ShowGrill den Henssler“ am Sonntag, den 30. August, um 20.15 Uhr noch Konsequenzen nach sich ziehen wird. Vielleicht hätte sie den Mund nicht ganz so weit aufreißen sollen, denn die Rache des Pochers ist mit Sicherheit schon ganz nahe.

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/picture alliance & Studio71/Dagi Bee/Instagram/picture alliance & Bernd Wüstneck/picture alliance & Tobias Hase/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare