Mallorca-Lacher

Goodbye Deutschland (Vox): Peggy und Steff völlig verändert - Paar sieht aus wie Barbie und Ken

„Goodbye Deutschland“: Die beliebten VOX-Auswanderer Peggy Jerofke und Steff Jerkel sehen total anders aus - wie Barbie und Ken.

  • „Goodbye Deutschland“ begleitet Deutsche beim Auswandern
  • Peggy Jerofke und Steff Jerkel leben auf Mallorca
  • Ein Foto zeigt sie, wie sie wie Barbie und Ken aussehen

Mallorca - Was haben wir nicht schon mit den Auswanderern bei VOX gelitten und gezittert. Gerade die Baleareninsel Mallorca ist ein beliebtes Ziel für Deutsche, die keine Lust mehr haben, hier zu wohnen. „Goodbye Deutschland“ (Alle Infos zur Doku-Soap, Auswanderern und Skandalen*) begleitet einige von ihnen, darunter auch Peggy Jerofke und ihren Partner Steff Jerkel. Das Duo sieht total aus anders aus - wie Barbie und Ken. extratipp.com* berichtet darüber.

„Goodbye Deutschland“: Peggy und Steff sind Gastronomen auf Mallorca

An wen erinnern die „Goodbye Deutschland“-Stars Peggy und Steff?

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die bei VOX (Alle Informationen über den Sender, die Shows und die Moderatoren*) läuft. Und das mit ziemlichem Erfolg. Fast 15 Jahre gibt es die Sendung schon, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Gezeigt werden Deutsche, die es in andere Teile der Welt zieht. Viele scheitern - doch einige finden das Glück, das sie sich erhofft haben. So auch die Wahl-Mallorquiner Peggy Jerofke und ihr Mann Steff Jerkel. Das Paar lebt schon seit mehr als zehn Jahren auf der Ferieninsel, die Gastronomen führen erfolgreich mehrere Restaurants. Allerdings haben auch Peggy und Steff mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie (Alle Infos zu Covid-19*) zu kämpfen.

Richtig: An Barbie und Ken.

Vor nicht allzu langer Zeit sorgten die „Goodbye Deutschland“-Stars für Schlagzeilen, weil sie die Fanetaria übernehmen wollten. Das Café im Osten von Mallorca gilt als das Baby von Jens Büchner (†49). Witwe Danni Büchner hat den Laden nach dessen Krebstod im Jahr 2018 übernommen, es kam zum Zerwürfnis zwischen den eigentlich befreundeten Auswanderern.

„Goodbye Deutschland“: Peggy und Steff als Barbie und Ken

Peggy Jerofke und Steff Jerkel sind auch ohne Trauschein ein Vorzeigepaar. Das Glück perfekt gemacht hat die Geburt ihrer zwei Jahre alten Tochter Josephine. Jetzt ist ein Foto im Internet aufgetaucht, auf dem die beliebten „Goodbye Deutschland“-Auswanderer ganz anders aussehen - wie Barbie und Ken! bunte.de berichtet darüber in einem Youtube*-Video. Hochgeladen hat das Bild Steff bei Instagram*. Dem Mallorca-Gastronom folgen dort mehr als 17.000 Menschen. Seine Partnerin Peggy hat sogar mehr als 50.000 Fans im Netz. 

Barbie und Ken“ schreibt der muskulöse Auswanderer und kassiert damit ordentlich Lacher und Likes. Das Foto, das die beiden „Goodbye Deutschland“-Stars mit unnatürlich blondierten Haaren zeigt, gefällt unter anderem Caro und Andreas Robens, die es ebenfalls nach Mallorca verschlagen hat. Auch Party-Queen Krümel, ebenso auf die Mittelmeerinsel gezogen, feiert das Foto. Sie schreibt: „Haha, wie geil!“ Von wann dieser Frisuren-Fauxpas ist, wissen wir leider nicht. Schön aber, wie Peggy Jerofke und Steff Jerkel über sich selbst lachen können. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Barbie und Ken 😂😅

Ein Beitrag geteilt von Stephan jerkel (@steff.jerkel) am

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bei extratipp.com*: „Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens sticht aus der Maße heraus: Blonder Sidecut, bunte Tattoos und einen super muskulösen Körper. Wie sie mit einem Instagram-Foto beweist, war das aber nicht immer so.

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner ist von einem Ex-Freund zusammengeschlagen worden - so heftig, dass sie ins Krankenhaus musste.

Der „Goodbye Deutschland“-Star Stephan Jerkel hat plötzlich Schmerzen am ganzen Körper, fühlt sich schlapp und hat Herzrasen. Sofort wird er in die Klinik gebracht, doch die Ärzte sind zunächst ratlos. Der Mallorca-Auswanderer hat eine extrem seltene, grausame Blutkrankheit.

Seit dem Tod von Ehemann Jens Büchner ist „Goodbye Deutschland“-Auswanderin eigentlich single. Fans vermuten nun jedoch, dass die 42-Jährige schwanger ist. Was ist dran an den Gerüchten?

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram, Ole Spata/dpa (Fotomontage)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare