Zwei Jahre nach Tod von Jens

Goodbye Deutschland: Daniela Büchner liebt Ennesto Monte - Paar lässt Bombe platzen

Nach dem Tod von „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Jens Büchner ist seine Danni Büchner (42) wieder frisch verliebt. Nun veröffentlicht sie sogar Fotos ihrer neuen Liebe - es ist Ennesto Monte (45).

Mallorca - Genau zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes Jens Büchner präsentiert seine Witwe Daniela Büchner von „Goodbye Deutschland“ am Mittwoch (18. November) nun ihre neue Liebe. Über Instagram zeigt die Mutter von fünf Kindern nicht nur Bilder mit ihrem neuen Freund, sie nennt auch den Namen des Mannes. Und für Trash-TV-Fans ist der Mann absolut kein Unbekannter: Es ist „Promis unter Palmen“-Teilnehmer Ennesto Monte.

Goodbye Deutschland: Danni Büchner präsentiert ihre neue Liebe - Fotos veröffentlicht

In einem langen Statement erklärt Danni Büchner von „Goodbye Deutschland“ ihre Gründe für das plötzliche Outing, demnach sei die Entscheidung der Blondine abgenommen worden. „Glück und Ärger liegen oft nah beieinander, das muss auch ich nun leider erfahren. Glück im Privaten, Ärger durch Dritte“, leitet die 42-Jährige ihre bedeutungsvollen Worte ein.

Danni Büchner und Ennesto Monte sind tatsächlich ein Paar.

Demnach kenne sie den neuen Mann an ihrer Seite bereits seit langer Zeit. „Ein Mann, den ich bereits seit vielen Jahren zu meinem Freundeskreis zähle. Mit dem ich aber seit einigen Monaten ganz andere Gefühle verbinde“, verdeutlicht die Witwe von Jens Büchner* weiter. Schon früher gab es Gerüchte, dass Danni Büchner und Helena Fürsts Ex Ennesto Monte mehr verbindet, als Freundschaft.

Goodbye Deutschland: Nach Tod von Auswanderer Jens - Seine Danni ist wieder frisch verliebt

Demnach habe das Versteckspiel nun einige Monate geklappt, die Beziehung des Paares wollten die beiden erst einmal für sich alleine auskosten. Doch nun sei den beiden die Entscheidung abgenommen worden. „Nun werden ohne unser Einverständnis Bilder veröffentlicht, die uns privat zeigen“, so Danni in ihrem Statement weiter.

In einem langen Statement erklärt Danni Büchner ihren Fans ihre Entscheidung.

Da die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin jedoch wolle, dass Fans die frohe Nachricht durch sie selbst erfahren, veröffentlichte die Mutter von fünf Kindern nun gleich mehrere Aufnahmen mit ihrem Liebsten.

Goodbye Deutschland: Für Trash-TV-Fans ist der neue Mann an Danni Büchners Seite kein Unbekannter

Darauf zu sehen: Danni Büchner im Arm eines Mannes, er drückt ihr liebevoll einen Kuss auf die Wange. Mit einem Herz versehen verlinkt die Auswanderin auch den Namen ihrer neuen Liebe. Doch den Namen bräuchte die Blondine (Goodbye Deutschland (Vox): Jens Büchners Kontostand enthüllt) vermutlich gar nicht nennen, auch so ist deutlich zu erkennen, um wen es sich bei der neuen Liebe handelt. Danni Büchner und Ennesto Monte, ebenfalls häufiger Kandidat im Trash-TV, sind nun tatsächlich offiziell ein Paar.

Kommentare bei Facebook zu Danni Büchner und Ennesto Monte from u/extratipp_com

Der 45-Jährige, auch bekannt als der Ex-Freund von Helena Fürst und von Model Anastasiya Avilovawar unter anderem beim Sat.1-Promiboxen zu sehen. Auch im „Sommerhaus der Stars“ und bei „Promis unter Palmen“ wurde Ennesto Monte* einem größeren Publikum bekannt.

„Wir melden uns bei euch, sobald wir finden, dass die Zeit gekommen ist. Wollen aber jetzt erst einmal ganz in Ruhe für uns schauen, was wir als richtig empfinden“, richtet Danni Büchner weiter emotionale Worte an ihre Fans.

Bei Facebook hagelt es negative Kommentare unter dem Post. Viele Fans können es nicht fassen. Kaum jemand wünscht den frisch Verliebten viel Glück oder Alles Gute. Doch davon wird sich Löwenmama Danni Büchner sicherlich nicht beeindrucken lassen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare