Kandidatinnen im Baby-Glück

GNTM (ProSieben): Baby-Boom - Ex-Kandidatin Fiona Erdmann verkündet Schwangerschaft

Nachdem Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann einige schwere Verluste verkraften musste, meint das Glück es gut mit ihr. Sie ist wie viele andere Models schwanger.

  • Fiona Erdmann belegte 2007 den vierten Platz in der zweiten GNTM-Staffel
  • Das Model verlor Mutter und ihren ehemaligen Ehemann kurz nacheinander
  • Nun hat die Ex-GNTM-Kandidatin dank Schwangerschaft Grund zur Freude

Als Fiona Erdmann (31) 2007 in der zweiten Staffel von "Germany’s Next Topmodel (GNTM)"* auf Platz vier landete, wusste sie sicherlich noch nicht, wie drastisch sich ihr Leben fortan verändern würde. Das Versterben von Familienmitgliedern und Auswandern standen gewiss nicht auf ihrem Plan, doch wie das Leben so ist, musste sich das Model leider damit auseinandersetzten. Doch jetzt kann Fiona Erdmann endlich wieder aufatmen.

GNTM (ProSieben): Harter Verlust - Fiona Erdmann leidet unter Tod von Mutter und Ehemann

Nach dem Aus bei "Germany’s Next Topmoden (GNTM)" verlief das Leben von Fiona Erdmann (31) alles andere als rosig. Erst verlor das Model 2016 ihre Mutter Luzi (56) durch die Folgen einer schweren Nervenkrankheit und dann kam auch noch ihr Ehemann bei einem schweren Verkehrsunfall (2017) ums Leben. Auch wenn Fiona Erdmann zur Zeit des Unfalls getrennt von ihrem ehemaligen Lebensgefährten lebte, waren die fatalen Nachrichten für das Model schwer zu verkraften, wie nordbuzz.de* berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute ist wieder einer dieser Tage, die ich am liebsten aus dem Kalender streichen würde. Heute, und ich kann es kaum glauben, dass es schon 1 Jahr her ist, ist Mohamed’s erster Todestag. Schon beim schreiben dieses Wortes, bricht es mir das Herz und mir kommen die Tränen. Ich kann es einfach noch immer nicht fassen, dass er weg ist. Mein Mann war mein Ein und alles! Meine bessere Hälfte, mein Freund, Ehemann, Beschützer und ein ganz ganz wichtiger Part in meinem Leben. Dass was mich immer fühlen lassen hat, ich bin nicht allein! Mich fühlen lassen hat jemand ist für mich da und gehört zu mir. Jemand der mich in und auswendig kennt und mir das Gefühl von Geborgenheit und Ruhe gibt auch wenn er mich manchmal in den Wahnsinn getrieben hat . Aber so ist das halt wenn man sich so lange kennt. Wenn man alle Höhen und Tiefen miteinander erlebt und das einen nur noch mehr zusammenschweißt. 14 Jahre kannten wir uns beide. Und auch, wenn wir uns getrennt hatten, wir waren immer noch eine Familie!!! 2 Menschen die sich liebten! Und das wäre auch immer so geblieben! Es gab einfach niemanden der mir neben meiner Mutter so nah stand und mit dem ich so viel in meinem Leben erlebt und geteilt habe! Und dann war er einfach weg. Wie oft ich an diesen Tag denke, an dem mein Telefon klingelte und mir diese schreckliche Nachricht zugeteilt wurde. Wie oft ich ihn in meinen Träumen sehe und wie oft ich an unsere letzten Minuten denke! Ich bin noch lange nicht darüber hinweg und hab noch lange nicht verarbeitet was da geschehen ist. Das Einzige was ich weiß, dass ich dankbar bin, ihn in meinem Leben gehabt zu haben. Wir haben so viel miteinander erlebt! Und er war ein so liebevoller, herzlicher, lustiger und lebendiger Mensch! Wie gerne ich noch mehr Zeit mit ihm gehabt hätte! Ich werde heute Dinge tun, die er gerne gemacht hätte, Dinge die mich an ihn erinnern und werde ihm zeigen, dass er heute mehr denn je ein Teil dieser Erde ist der noch existiert!!!! ❤️ ❤️❤️ Mein Momo Ich vermisse dich unendlich! Mein Herz bricht immer wieder aufs neue... wenn es dich noch irgendwo gibt, dann weist du wie bedeutend du noch immer für mich in meinem Leben bist! ➡️ Rest im Kommentar>>>

Ein Beitrag geteilt von Fiona Erdmann (CEO) (@fionaerdmann) am

 "Mein Momo. Ich vermisse dich unendlich! Mein Herz bricht immer wieder aufs Neue... wenn es dich noch irgendwo gibt, dann weißt du wie bedeutend du noch immer für mich in meinem Leben bist!" hieß es damals in einem Instagram-Post der 31-Jährigen. Schutz und Geborgenheit fand das Ex-GNTM-Model nun bei ihrem neuen Freund Mohammed (29), für den sie 2018 nach Dubai auswanderte.

GNTM (ProSieben): Ex-Kandidatin Fiona Erdmann im Baby-Glück

Neue Liebe, neues Glück, so scheint es der Fall bei Fiona Erdmann zu sein, die nach so vielen Schicksalsschlägen endlich freudige Nachrichten zu verkünden hatte. Auf ihrem Instagram-Kanal teaserte das Model ihren Followern eine Überraschung an: "Ich kann euch auf jeden Fall verraten, dass ich sehr sehr lange auf diesen Zeitpunkt gewartet habe und ich es kaum erwarten kann, dass es jetzt endlich so weit ist", hieß es in ihrem Post. Nun ist die Katze aus dem Sack: Die Ex-GNTM-Kandidatin ist schwanger! Sie und ihr Model-Freund Moe (29) erwarten im September ihr erstes gemeinsames Kind. Ob es sich beim Geschlecht des Babys um ein Mädchen oder einen Jungen handelt, werden uns die beiden bestimmt bald verraten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir sind so so glücklich, dass wir es jetzt endlich verraten können ❤️ Hab’s ja doch schon etwas länger für mich behalten Das was gerade passiert, ist das, wovon ich immer geträumt habe! Wir werden endlich unsere eigene kleine Familie haben und wir können es kaum erwarten in ein paar Monaten unser kleines Wunder in den Armen zu halten! Träume können wirklich wahr werden ich bin so dankbar, überwältigt und so unfassbar glücklich über dieses wundervolle Geschenk ❤️ We are so happy and glad to finally share this wonderful news with you guys ❤️ This is seriously everything I ever dreamed of! We will have our own little family and we can’t wait to meet our little bundle of joy. Dreams really come true and I feel so overwhelmed, blessed and grateful for such a precious gift ❤️

Ein Beitrag geteilt von Fiona Erdmann (CEO) (@fionaerdmann) am

GNTM (ProSieben): Schock für Ex-Kandidatin - Model verlor fast ihr Kind

Fast hätte das Schicksal Fiona Erdmann einen weiteren Strich durch die Rechnung gemacht. Um Haaresbreite wurde dem Model, nach ihrem Ehemann und ihrer Mutter,  auch noch ihr ungeborenes Kind genommen, denn es gab bereits einige Komplikationen in der Schwangerschaft, wie Fiona Erdmann selbst berichtete: "Ich erlitt eine extrem starke Sturzblutung, und war mir ganz sicher, das Kind verloren zu haben."

Zum Glück ist noch einmal alles gut gegangen, sodass es der Ex-GNTM-Kandidatin und ihrem Baby mittlerweile wieder prächtig geht. Nun genießt Fiona Erdmann erstmal den Rest ihrer Schwangerschaft in der arabischen Sonne und lässt es sich gutgehen. Wir drücken Fiona Erdmann und Freund Moe die Daumen, und hoffen das fortan alles weiterhin bergauf geht.

GNTM (ProSieben): Baby-Boom bei Ex-Kandidatinnen der vergangenen Topmodel-Staffeln

Nachdem Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann schwere Verluste verkraften musste, meint das Glück es gut mit ihr. Sie ist wie viele andere Models schwanger.

Nicht nur Fiona Erdmann erwartet Nachwuchs, nein, es scheint im Moment einen regelrechten Baby-Boom bei den Ex-Kandidatinnen der vergangenen GNTM-Staffeln zu geben. Nachdem Marie Nasemann (31) im letzten Jahr eine Fehlgeburt erlitt, hat die Drittplatzierte der 4. GNTM-Staffel vor einigen Tagen endlich wieder Grund zur Freude: Ihr erstes Kind ist da! Wie ihr Sohnemann heißt, ist zwar noch nicht bekannt doch schon jetzt verzaubert der Kleine das Netz.

Auch einige von Maries GNTM-Kolleginnen hatten in den letzten Monaten große Nachrichten zu verkünden. Erst im Januar machte GNTM-Siegerin Lena Gercke (32) bekannt, dass sie und ihr Freund, Dustin Schöne, ihr erstes Baby erwarten. Kurz danach zeigte sich bereits die nächste GNTM-Siegerin mit Babybauch. Doch mittlerweile vermuten Fans, dass GNTM-Model Lena Gercke Zwillinge erwartet. Auch Barbara Meier (33), Siegerin der 2. GNTM-Staffel, und ihr Ehemann werden zum ersten Mal Eltern. Heidi Klums* "Meeedchen" waren wohl alle sehr eifrig dieses Jahr. Wir sind jedenfalls gespannt die GNTM-Rasselbande kennenzulernen und wer weiß, vielleicht findet sich ja so das neue Nachwuchs-Model, nachdem das diesjährige Topmodel-Finale wegen Corona ohne Publikum stattfinden muss. Das große Topmodel-Finale der 15. GNTM-Staffel steht bevor, doch Larissa und Lijana haben derzeit andere Sorgen. Die beiden Kandidatinnen erhalten üble Morddrohungen. Und auch nach den Morddrohungen wird es einfach nicht still um Larissa und Lijana. Die zwei GNTM-Kandidatinnen leisteten sich in der 14. Folge einen Alkohol-Fauxpas und bekamen mächtig Ärger von Heidi Klum.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Britta Pedersen/dpa/Jens Kalaene/Tobias Hase/Patrick Pleul/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare