"Germany's next Topmodel"-Überraschung

GNTM 2020 (ProSieben): Überraschung in Sat.1-Show - "das Final-Shooting beginnt JETZT"

Das GNTM-Finale ist zum Greifen nahe. Doch Heidi Klum wäre nicht Heidi, wenn sie für die Finalistinnen nicht so kurz vor dem Showdown eine Überraschung parat hätte.

  • Am 21. Mai findet das große GNTM-Finale statt
  • Heidi Klum ist dieses Mal nicht in Berlin vor Ort, sondern kürt die Siegerin per Video-Chat
  • Kurz vor dem Finale überrascht die Modelmama ihre "Meeedchen" mit einer besonderen Aufgabe

Berlin - Zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte der ProSieben-Castingshow "Germanys Next Topmodel"* müssen die Finalistinnen ohne Heidi Klum (46) beim Staffel-Showdown am 21. Mai auskommen. Stattdessen wird die Modelmama ihre "Meedchen" per Video-Chat aus Los Angeles durch das Finale lotsen. Der Grund: Die Corona-Reisebeschränkungen. Aber Heidi Klum wäre nicht Heidi, wenn sie nicht so kurz vor dem Finale noch eine Überraschung für die GNTM-Kandidatinnen Lijana (24), Maureen (20), Sarah (20) und Jacky (21) gehabt hätte. 

Jahr(e)seit 2006
Deutscher TitelGermany's Next Topmodel
Länge60 - 150 Minuten
ProduktionsunternehmenStaffel 1-7: Tresor TV; Staffel 8: RedSeven
SenderProSieben, ProSiebenSat.1 Media

GNTM 2020 (ProSieben): Böse Final-Überraschung - Showdown findet ohne Heidi Klum statt

Die Enttäuschung über die Abwesenheit Heidi Klum ist zwar groß, doch die Freude auf das GNTM-Finale ist umso größer. Außerdem gibt es am Donnerstag hochkarätigen Ersatz für Heidi Klum. "Mir bedeutet es sehr viel im Finale zu stehen. Ich habe so lange auf diesen Moment gewartet und es ist einfach ein unglaublich schönes Gefühl", sagte Sarah im Interview mit der Bild

Sowohl sie als auch Lijana, Jacky und Mareen haben Verständnis dafür, dass Heidi Klum am Donnerstag nicht dabei sein wird. "Es ist sehr schade, dass Heidi beim Finale nicht dabei sein kann. Aber Sicherheit geht vor", so Lijana. Und auch Sarah geht davon aus, dass auch ohne die GNTM-Modelmama ein "cooles" Finale möglich ist und kündigte den Zuschauern eine "tolle, spektakuläre Show" an, wie nordbuzz.de* berichtet.

GNTM 2020 (ProSieben): Coronavirus macht dem Topmodel-Finale einen Strich durch die Rechnung

Aber apropos Zuschauer: Die dürfen das GNTM-Finale nämlich nur im eigenen Wohnzimmer mitverfolgen, denn der Showdown in Berlin findet nicht nur ohne Heidi Klum, sondern auch ohne Publikum statt. Das ist nötig, um die Corona-Maßnahmen einhalten zu können und die Sicherheit aller zu gewährleisten. 

Doch die vier GNTM-Finalistinnen* machen sich gar keine Sorgen, sich zu infizieren. "Ich habe keine Angst davor, mich mit Corona während der Proben und am Tag des Finales anzustecken. Das ganze Team hält alle Sicherheitsmaßnahmen ein und kümmert sich sehr gut um alle Mädels", so Jacky.

GNTM 2020 (ProSieben): Besuch beim "Frühstücksfernsehen" - Heidi Klum mit Überraschung für ihre "Meedchen"

In wenigen Tagen ist so weit und das Finale der ProSieben-Castingshow "Germanys next Topmodel"* steht an. Aber Heidi Klum* wäre nicht Heidi Klum, wenn sie nicht so kurz vor dem Finale noch ein Ass im Ärmel gehabt hätte. Mit einer Video-Botschaft und einer besonderen Aufgabe sorgte die Modelmama bei ihren "Meedchen" am vergangenen Freitag (15. Mai) für eine große Überraschung.

Lijana, Maureen, Sarah und Jacky waren von Moderator Daniel Boschmann (39) ins "Sat.1 Frühstücksfernsehen" eingeladen worden. In der Sendung ließen die vier GNTM-Nachwuchsmodels das letzte Shooting in 15 Meter Höhe Revue passieren und brachten ihre Freude über das kommende Finale zum Ausdruck. Doch plötzlich flimmerte eine Video-Grußbotschaft über den Bildschirm, die die GNTM-Finalistinnen aufschrecken ließ. 

"Denn das Final-Shooting beginnt jetzt!", rief Klum in die Kamera. Auch Daniel Boschmann bekräftigte: "Das Finale läuft ab jetzt". Er begleitete die Models anschließend nach draußen, wo die Shooting-Location auf der Berliner Spree auf sie wartete. Ganz ladylike posierten die "Meeedchen" in übergroßen Cocktail-Gläsern - erinnert einen ein wenig an Burlesque.

Das GNTM-Finale ist zum Greifen nahe. Doch Heidi Klum wäre nicht Heidi, wenn sie für die Finalistinnen nicht so kurz vor dem Showdown eine Überraschung parat hätte.

Der Staffel-Showdown steigt dann am Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben. Wir sind gespannt. Zwar bekommt keine der vier Schönheiten von Heidi Klum persönlich ein Foto übergeben, darf aber trotzdem den Titel "Germany's next Topmodel" tragen, zumindest bis zur nächsten Staffel. Anna Wilken schied damals in der neunten Topmodel-Staffel aus, jetzt offenbarte die GNTM-Kandidatin eine tragische Fehlgeburt.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Pa/PA Wire/Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare