Namensstreit mit Claudia Norberg

„Das geht einfach zu weit!“ - Michael Wendler und Laura Müller genervt von der Ex

Laura und der Wendler - sind total verliebt in Amerika, und wollen dort im August auch heiraten.
+
Laura und der Wendler - sind total verliebt in Amerika, und wollen dort im August auch heiraten.

Neue Runde im Streit zwischen Michael Wendler und Claudia Norberg. Einmal mehr hat sich die Ex zu sehr eingemischt. „Das finden wir nicht richtig“, beschweren sich der Sänger und seine Verlobte Laura Müller.

Der nächste mediale Zoff: Bei Michael Wendler, seiner Verlobten Laura Müller und seiner Ex Claudia Norberg wird weiterhin jede Meinungsverschiedenheit öffentlich kundgetan. Diesmal ist es einmal mehr der Frust über Claudias Art: „Laura und ich wundern uns jedes Mal, dass meine Ex-Frau versucht, sich immer in unsere Beziehung einzumischen. Das finden wir nicht richtig“, beschwerte sich der Wendler im Gespräch mit „RTL Exclusiv“. „Als Nächstes sagt sie noch, wie unsere Kinder zu heißen haben oder welche Farbe das Brautkleid von Laura haben muss. Das geht einfach zu weit!“

Stein des Anstoßes war ein offenener Brief, den Claudia Norberg via Instagram an Michael Wendler und Laura Müller schrieb. Darin bat sie unter anderem darum, bei der geplanten Hochzeit, nicht ihren Mädchennamen Norberg zu verwenden. „Ich trage für den Namen Verantwortung und bin es meiner Familie schuldig es zu verhindern, dass der Name an eine nicht 'blutsverwandte' Person übertragen wird.“ Tatsächlich ist Wendler ein Künstlername, der Schlagersänger heißt offiziell Norberg mit Nachnamen. Sein Geburtsname ist Skowronek.

„Ich glaube, dass meine Ex auch mal lernen muss, was Scheidung bedeutet“

Michael Wendler und Laura Müller jedenfalls fühlen sich gegängelt von der Ex. „Muss ich sie auch fragen, welches Brautkleid ich trage? Oder wenn wir ein Kind bekommen, wie es heißt und ob es ein Junge oder Mädchen wird?“, wundert sich die 19-jährige Laura in dem Interview. Ihr Verlobter ist sich sicher: „Ich glaube, dass meine Ex auch mal lernen muss, was Scheidung bedeutet.“ Einen Enschluss über den Nachnamen hat das Brautpaar in spe offenbar noch nicht gefällt. Aber „es gibt tatsächlich viele Variationsmöglichkeiten“, so der 47-jährige Sänger.

Die Hochzeit der beiden soll - so es die aktuelle Corona-Lage zulässt - Anfang August in Las Vegas stattfinden, und live von RTL begleitet werden. Claudia Norberg ist derweil in einem anderem TV-Format zu sehen: In der am Montag (4. Mai, 20.15 Uhr) startenden RTLZWEI-Reihe „Match! Promis auf Datingkurs“ sucht sie nach einem neuen Partner.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare