Nach Transgender-Outing

„Eure Liebe und Unterstützung war das größte Geschenk“: Elliot Page dankt für Unterstützung

Elliot Page engagiert sich für die Rechte von Transgender.
+
Elliot Page engagiert sich für die Rechte von Transgender.

Knapp drei Wochen nach seinem Outing als Transgender hat sich Elliot Page via Instagram für die Unterstützung seiner Fans bedankt.

Das Transgender-Outing von Elliot Page hatte Anfang des Monats für Aufsehen gesorgt: Nach einem entsprechenden Instagram-Post hatte der kanadische Schauspieler („The Umbrella Academy“) zahlreiche Glückwünsche von Fans, aber auch Organisationen wie der „Gay and Lesbian Alliance Against Defamation“ sowie einigen Prominenten wie dem Schauspieler Marc Ruffalo erhalten. Für all diese Nachrichten hat sich Page nun in einem weiteren Instagram-Post bedankt.

„Ich danke Ihnen aus tiefstem Herzen“, schrieb der 33-Jährige zu einem Foto von sich in einem schwarzen Hoodie und mit einer Brille. „Eure Liebe und Unterstützung war das größte Geschenk. Bleibt sicher. Seid füreinander da.“ Des Weiteren rief Page für Spenden an die Organisationen „TranSanta“ und „Trans Lifeline“ auf. Beendet wird der Post mit den Zeilen: „Wir sehen uns im Jahr 2021. Xoxo Elliot“.

Am ersten Dezember hatte der Schauspieler, der vormals unter dem Namen Ellen Page bekannt war, sich auf Instagram geoutet. Des Weiteren teilte er mit, dass er fortan mit „he“, dem männlichen, oder „they“, dem geschlechtsneutralen Pronomen im Englischen, angesprochen werden möchte.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare