Coronavirus

„Es ist ernst“: Corona-infizierter Idris Elba schickt eindringliche Warnung

Idris Elba befindet sich in Corona-Quarantäne. Er hat noch keine Krankheits-Symptome bei sich bemerkt.
+
Idris Elba befindet sich in Corona-Quarantäne. Er hat noch keine Krankheits-Symptome bei sich bemerkt.

Nächster Corona-Schock für die Filmbranche: Der britische Schauspieler Idris Elba gab bekannt, dass auch er positiv auf COVID-19 getestet wurde. Er meldete sich mit einem eindringlichen Statement.

Das Coronavirus hält die Welt weiterhin im Ausnahmezustand und macht auch vor Hollywood nicht halt. Nachdem Stars wie Tom Hanks und seine Ehefrau, die Schauspielerin Rita Wilson, vor einigen Tagen bekannt gaben, sich mit der neuartigen Lungenkrankheit COVID-19 infiziert zu haben, wandte sich nun ein weiterer Filmstar an die Öffentlichkeit: Idris Elba („Luther“). „Heute Morgen habe ich die Testergebnisse zurückbekommen, die bestätigen, dass ich mit dem Virus infiziert bin“, erklärte der 47-jährige Schauspieler in einem Video-Clip auf seiner Twitter-Seite.

„Nachdem ich am vergangenen Freitag erfahren habe, dass ein Bekannter positiv auf das Coronavirus getestet wurde, setzte ich mich selbst unter Haus-Quarantäne und ließ mich sofort testen“, berichtet er weiter. Bisher habe Elba noch keinerlei Symptome bemerkt und versicherte seinen Fans, dass es ihm gut gehe und er sie auch weiterhin über seinen Gesundheitszustand auf dem Laufenden halten werde.

Idris Elba: „Es ist wichtig, gerade jetzt ehrlich zu sein“

Dann appelliert er mit flehender Stimme an alle: „Die Sache ist ernst. Bitte haltet Abstand voneinander und wascht euch die Hände! Viele Leute zeigen keine Symptome, sind aber mit dem Virus infiziert. Es ist enorm wichtig, gerade jetzt ehrlich zu sein. Wenn man sich krank fühlt, sollte man zu Hause bleiben. Es gibt so viele Menschen, deren Leben betroffen ist. Sie haben geliebte Menschen und ihren Lebensunterhalt verloren. Wir müssen zusammenhalten! Nur so werden wir es gemeinsam schaffen, dieses Virus zu bekämpfen.“

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare