Familienzuwachs

Ed Sheeran gibt Kind komischen Namen und sorgt für Verwunderung: „Klingt wie aus Game of Thrones“

Ed Sheeran ist Vater geworden! Auf Instagram teilte er mit einem Post die freudige Nachricht mit seinen Fans und verriet sogar den Namen des Babys. Doch der ist unaussprechlich.

  • Musiker Ed Sheeran ist zum ersten Mal Vater geworden.
  • Mit seinen Fans teilt er das Baby-Glück auf seinem Instagram-Account.
  • Doch der Name des Kindes irritiert.

London - Der international gefeierte Musiker Ed Sheeran ist zum ersten Mal Vater geworden. Zusammen mit seiner Ehefrau Cherry Seaborn sind die beiden nun stolze Eltern einer kleinen Tochter. Das teilte der britische Sänger auf seinem Instagram*-Account mit. Das Ehepaar hatte die freudige Nachricht fast bis kurz vor der Geburt geheimhalten können. Erst vor ein paar Wochen tauchten die ersten Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft auf. Nun ist es also offiziell. Mit einem ganz besonderen Post teilte Ed Sheeran mit seinen Fans auf Instagram sein Vater-Glück. Dabei verriet er sogar den Namen des Babys. Doch der sorgte für heftige Irritation.

Musiker Ed Sheeran gibt Kind unaussprechlichen Namen

Zwei Baby-Socken liegen auf einer Kuschel-Decke in einem Baby-Bett. Mit diesem Foto überraschte Ed Sheeran seine Fans mit der Nachricht über die Geburt seiner Tochter. „Eine kurze Nachricht von mir, da ich persönliche Neuigkeiten habe, die ich gerne mit euch teilen möchte“, schreibt der Sänger unter das Foto. „Letzte Woche, mit der Hilfe eines wunderbaren Geburtshilfe-Teams, brachte Cherry unsere schöne und gesunde Tochter - Lyra Antarctica Seaborn Sheeran - zur Welt. Wir sind total verliebt. Ihr und ihrer Mutter geht es beiden großartig und wir schweben auf Wolke Sieben. Wir hoffen, dass Ihr unsere Privatsphäre zurzeit respektieren könnt. Viel Liebe und wir werden uns wiedersehen, wenn es Zeit ist, zurückzukommen."

Die Fans sind natürlich begeistert von dieser Neuigkeit und beglückwünschen das Paar in zahlreichen Kommentaren unter dem Foto. Vor Herz-Emojis kann sich Ed Sheeran kaum mehr retten. Dennoch bleibt auch der Name des Babys, den der frischgebackene Vater ja bereits verraten hatte, nicht unkommentiert.

Musiker Ed Sheeran irritiert mit Baby-Namen: „Klingt wie aus ‚Game of Thrones‘“

Unter seinem Post ist die Diskussion um den Namen bereits in vollem Gange. Viele seiner Fans haben direkt Assoziationen zu einer TV-Serie: „Ihr Name klingt wie aus Game of Thrones“, findet ein Follower*. Ed Sheeran hatte sogar in einer GoT-Folge einen kurzen Gastauftritt.

„Süß, aber der Name...“, geht es einer anderen Followerin ganz ähnlich. Auch eine deutsche Userin wundert sich über „Antarctica als Zweitnamen“. Doch einige Fans können Lyra Antarctica dann doch noch etwas abgewinnen und gratulieren Ed Sheeran zu Kind und Name. Während Tesla-Chef Elon Musk aus rechtlichen Gründen seinem Sohn den Namen „X Æ A-12“ nicht geben durfte, scheint es zumindest bei den Seaborn-Sheerans keine Probleme gegeben zu haben. (jbr) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Sängerin Adele wird indessen für ein ungewöhliches Foto von sich kritisiert: „Das ist Müll“*

Rubriklistenbild: © Maurizio Gambarini

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare