Corona-Irrsinn geht weiter

Trennung von Laura Müller - Wendler-Kumpel verrät, weshalb endgültig Schluss ist

Der Corona-Irrsinn von Sänger Michael Wendler schlägt weiter hohe Wellen. Nun erklärt sein Ex-Manager Markus Krampe, warum er sich von Laura Müller trennt.

Florida, USA - Der Corona-Irrsinn von Michael Wendler (48) geht in die nächste Runde und fordert weitere Opfer. Vor allem Laura Müller (20) durchlebt aufgrund ihres Mannes eine erste ernstzunehmende Karrierekrise in ihrer noch jungen Laufbahn als Influencerin oder TV-Sternchen, wie extratipp.com* berichtet.

Die noch junge Karriere der Laura Müller befindet aktuell ungebremst auf Talfahrt. Auch vor Gerüchten, wonach die ehemalige „Let‘s Dance“-Teilnehmerin längst pleite sein soll, ist sie nicht sicher. So bestätigte Michael Wendler erst vor Kurzem den Verdacht der Fans*. Kein Wunder also, dass die 20-Jährige am Boden ist, aber Laura Müller setzte nun ein deutliches Zeichen gegen Michael Wendler. Nun kommt es für Laura Müller noch dicker: Markus Krampe (44) beendet die Zusammenarbeit mit ihr!

Nach Michael Wendler - Markus Krampe beendet Zusammenarbeit mit Laura Müller

Als Michael Wendler sich vor wenigen Wochen auf die Seite der Corona-Verschwörungstheoretiker schlug und sein Ausstieg bei DSDS bekannt gab, war der Aufschrei groß. Nicht der Schlagersänger persönlich, auch nicht seine Gattin Laura Müller, sondern Manager Markus Krampe musste daraufhin Stellung im TV beziehen. Der 44-Jährige wirkte sichtlich mitgenommen und war teilweise den Tränen nahe.

Schlagersänger Michael Wendler (r.) und sein Manager Markus Krampe gehen getrennte Wege.

Doch die Musik- und TV-Branche ist eben auch nur ein Business und Markus Krampe tut nun alles, um nicht mehr mit Michael Wendler in Verbindung gebracht zu werden. Kurz nachdem der Corona-Irrsinn begonnen hatte, kam es zur Trennung zwischen dem Star und seinem langjährigen Manager. Und nun beendet Krampe auch die Zusammenarbeit mit Laura Müller.

Markus Krampe erklärt, warum es zur Trennung mit Laura Müller kommt

Der langjährige Manager von Michael Wendler bedauert die Entscheidung sehr, jedoch blieb ihm keine andere Wahl: „Ich bedauere diese Entscheidung treffen zu müssen und wünsche den beiden für ihre Zukunft alles Gute und für die kommende Zeit viel Kraft.“ Letztendlich zwinge ihn die aktuelle Situation rund um Michael Wendler zu diesem Entschluss, wie Markus Krampe BILD.de berichtet.

„Ich rechne Laura Müller hoch an, dass sie weiter zu Michael Wendler steht, jedoch hätten ich und sicherlich auch viele andere gehofft, dass sie sich klarer von den Aussagen ihres Mannes distanziert“, so der Manager weiter. Laura Müller muss sich nun um einen neuen Manager kümmern, angesichts der aktuellen Situation wird das sehr schwierig. Oder hat sich Laura Müller von Michael Wendler bereits getrennt?* Neue Hinweise auf Instagram sind nun aufgetaucht.

Weitere Artikel zu Michael Wendler finden Sie bei extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare