18. Staffel auf RTL

Dieter Bohlen (DSDS): Corona-Ärger mit Wendler-Gattin - Laura Müller löst Shitstorm aus

Dieter Bohlen castet derzeit Talente für die 18. DSDS-Staffel. Doch ausgerechnet Wendler-Gattin Laura Müller löst einen fetten Corona-Shitstorm auf Instagram aus.

  • Im Januar 2021 soll die 18. StaffelDeutschland sucht den Superstar“ auf RTL laufen.
  • Auf der „Blue Rhapsody“ castet die DSDS-Jury rund um Poptitan Dieter Bohlen unter strengen Corona-Maßnahmen neue Gesangstalente - nur Laura Müller tanzte aus der Reihe.
  • Prompt löste die Wendler-Gattin einen Instagram-Shitstorm aus, doch nun ergriff Dieter Bohlen für sie Partei.

Tötensen nahe Hamburg - Die Dreharbeiten für die 18. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ auf RTL sind in vollem Gange. Auf dem Schiff „Blue Rhapsody“ castet die DSDS-Jury rund um Poptitan Dieter Bohlen (66) neue Sternchen am Gesangshimmel und den einen oder anderen schrillen Vogel.

Doch während sich die ganze DSDS-Crew an die strengen Corona-Regeln am Set hält, musste ausgerechnet Wendler-Gattin Laura Müller (20) aus der Reihe tanzen und löste prompt einen fiesen Corona-Shitstorm auf Instagram aus. nordbuzz.de kennt die Einzelheiten. Inzwischen dürfte aber überwiegen, dass Michael Wendler sich als Coronavirus-Leugner geoutet hat.

Musikproduzent:Dieter Bohlen
Geboren:7. Februar 1954 (Alter 66 Jahre), Berne
Lebenspartnerin:Carina Walz (2006–)
Kinder:Maurice Bohlen, Marvin Bohlen, Marielin Bohlen, Amelie Bohlen, Maximilian Bohlen, Marc Bohlen
Ehepartnerinnen:Verona Pooth (verh. 1996–1997), Erika Sauerland (verh. 1983–1989)

Dieter Bohlen (DSDS): Diven-Alarm auf der Blue Rhapsody - Laura Müller verärgert Superstar-Jury

Diven-Alarm auf der DSDS-Flotte. Tag für Tag nahm Laura Müller ihre Fans auf der „Blue Rhapsody“ mit, poste mit ihrem Stylisten, folgte ihrem „Schatziii“, der als Jury-Neuling die 18. DSDS-Staffel aufmischt, auf Schritt und Tritt und filmte die Jury-Besetzung rund um Poptitan Dieter Bohlen. Sie betrieb diesen ganzen Aufwand, obwohl sie laut RTL-Informationen nicht einmal einen Job als Influencer-Coach abstauben konnte. Statt neuem Superstar-Job ging Laura leer aus, wie RTL-Unterhaltungs-Chef Kai Sturm betonte: „Die Frage ist eigentlich relativ gut zu beantworten: Sie kümmert sich um dein Seelenheil, Michael.“

Laura Müller und Dieter Bohlen lösten mit einem DSDS-Video einen Corona-Shitstorm aus (nordbuzz.de-Montage).

Es scheint so, als würde sie mit ihren Starallüren Dieter Bohlen und Jury-Neuling Maite Kelly (40), die ordentlich Kritik von ihren Fans einstecken musste, gehörig auf den Geist gehen, denn die beiden wollen weder auf Instagram noch im echten Leben etwas mit der Wendler-Gattin zu tun haben.

Dieter Bohlen (DSDS): Corona-Fauxpas am Superstar-Set - Wendler-Gattin kassiert Shitstorm

Auch Dieter Bohlen filmte fleißig hinter den Kulissen und nahm seine treuen Fans mit durch die DSDS-Drehtage. Fröhlich plauderte die RTL-Legende in die Kamera, auf was sich seine Follower so in der 18. Staffel Deutschland sucht den Superstar“ auf RTL freuen können - völlig ahnungslos, dass ausgerechnet dieses Video einen gewaltigen Shitstorm lostreten würde.

Denn während Dieter Bohlen, Maite Kelly, Mike Singer (20) und der Wendler (48) fröhlich den Stimmen neuer Gesangstalente lauschten, lief plötzlich Laura Müller durchs Bild. An sich ist das kein Problem. Doch während die gesamte DSDS-Crew einen Mund-Nasen-Schutz trug, spazierte die Wendler-Gattin einfach ohne Maske über die „Blue Rhapsody“, und das während das Coronavirus sein Unwesen treibt. Wie es das Schicksal wollte, hagelte es einen üblen Shitstorm unter dem Instagram-Video und Laura Müller musste ganz schön einstecken.

Dieter Bohlen (DSDS): RTL-Legende verteidigt Laura Müller auf Instagram

Nur wenige Stunden später verschwand das DSDS-Video plötzlich wieder vom Instagram-Account der RTL-Legende. Ob Dieter Bohlen diese Konsequenz aus den Hasskommentaren der zahlreichen Krawall-Fans gezogen hat?

Doch nun ruderte Dieter Bohlen auf Instagram zurück und verteidigte zur Überraschung aller urplötzlich die Wendler-Gattin gegenüber seinen Krawall-Fans. In einer Story plauderte die RTL-Legende aus Tötensen nahe Hamburg fröhlich drauf los: „Ihr sollt euch doch nicht immer so aufregen. Laura hat keine Funktion bei DSDS - so der Unterhaltungschef und so Dieter Bohlen. Alles cool mit Laura, alles kein Problem.“

Scheint, als würde der Haussegen zwischen den DSDS-Kollegen doch nicht so schief hängen, wie vielleicht gedacht. Bleibt nur noch zu hoffen, dass das Coronavirus der RTL-Produktion keinen weiteren Strich durch die Rechnung macht und das die Recalls trotz weitreichender Einreisebeschränkungen und Quarantäne-Pflicht im Ausland stattfinden können.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/TVNOW & Henning Kaiser/picture alliance/dpa & MG RTL D & Dr. Jacobs Institut/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare