Zum 40. Geburtstag

„Das ist 40!“ - Wirbel um Kim Kardashians neue Fotos

Kim Kardashian (hier bei der Givenchy-Show zur Pariser Fashion Week 2017) weiß genau, wie sie sich in Szene setzen muss.
+
Kim Kardashian (hier bei der Givenchy-Show zur Pariser Fashion Week 2017) weiß genau, wie sie sich in Szene setzen muss.

Vor wenigen Tagen wurde Kim Kardashian 40 Jahre alt. Dies feierte sie auf Instagram mit Bikini-Fotos, die wohl zeigen sollen, dass der Reality-Star immer noch blendend aussieht. Doch das kommt nicht überall gut an ...

Runde Geburtstage wollen angemessen gefeiert werden: Ihre Familie um Ehemann und Rapper Kanye West schmiss zu Ehren des 40. Geburtstags von Kim Kardashian West eine entsprechend extravagante Party. Bekanntlich zeigt der Reality-Star aber auch gerne, was er hat - und anlässlich ihres Jubiläums präsentierte Kim Kardashian ihre Kurven einmal mehr auf Instagram. Die Bikini-Fotos, die an einem traumhaften Strand aufgenommen wurden, tragen die Caption „This is 40!“ und sollen offenbar darauf hinweisen, dass Kardashian auch mit 40 Jahren auf dem Buckel noch einen sexy Body präsentieren kann. Solch eine vermeintlich perfekte Inszenierung kommt auf Social Media erwartungsgemäß nicht ausschließlich gut an - insbesondere bei über 190 Millionen Followern. Es herrscht also aktuell mal wieder ziemliche Aufregung um Kim Kardashian, was der Selbstvermarkterin natürlich nur recht sein kann.

Die Reaktionen in den Kommentaren fallen mitunter gehässig, teils regelrecht fies aus. „So sieht 'ne 40 aus, wenn man viel machen lassen hat“, wird dem Reality-Star unterstellt, chirurgisch nachgeholfen zu haben. Lästereien wie „Sag uns mal, wer deine Beauty-Docs sind“ oder „Mit Geld ist eben alles möglich“ schlagen in dieselbe Kerbe.

Ihr Körper ist ihr Kapital

Egal ob man solche Kommentare als Neid oder berechtigte Kritik am Schönheitswahn einordnet, für Kim Kardashian („Keeping Up with the Kardashians“) war ihr Körper stets auch Kapital. Inzwischen hat sie sich ein regelrechtes Geschäfts-Imperium aufgebaut. Mittlerweile wird das Vermögen der 40-Jährigen, welche zunächst durch ein Sexvideo, dann unter anderem durch die Soap „Keeping Up with the Kardashians“ bekannt wurde, etwa 900 Millionen US-Dollar geschätzt.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare