Bei Instagram gepostet

Capital Bra: Mit 100 km/h durch Berliner Berufsverkehr – den Beweis liefert er selbst

Bildmontage aus dem Tacho (links) und Capital Bra (rechts)
+
Der Rapper Capital Bra ist mit seinem Mercedes durch Berlin gerast.

Der erfolgreiche Rapper Capital Bra hat sich bei einer Fahrt durch den Berliner Berufsverkehr filmen lassen. Auf dem Tacho standen zwischendurch sogar 100 km/h. Irgendwie erinnert die ganze Aktion an die 142-km/h-Raserfahrt des Dortmunder Tuners JP Kraemer.

Berlin – Rapper Capital Bra, bürgerlich: Vladislav Balovatskyy (25), ist mit seinem Mercedes-Benz Geländewagen durch Berlin gerast. Doch damit nicht genug, denn er ließ sich bei der ganzen Aktion auch noch filmen. Zu allem Überfluss postete er das Video auf seinem Instagram-Account. Das Video wurde zwar wieder gelöscht, doch Ärger ist vorprogrammiert.

Auf Nachfrage von 24auto.de sagt eine Pressesprecherin der Berliner Polizei: „Wir kennen das Video und leiten ein Bußgeldverfahren ein.“ Dabei hat Capital Bra Glück im Unglück, da „der Tacho kein amtlich geeichtes Messgerät ist, werden 20 Prozent des angezeigten Wertes abgezogen“, so die Pressesprecherin weiter. Den kompletten Artikel zur Raser-Fahrt von Capital Bra in Berlin lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare