Nach Spendenaktion für Hund

„Bratpfanne des Monats“: Oliver Pocher überreicht goldenen Hundenapf an Influencer Kevin Yanik

Der Comedian Oliver Pocher steht auf der Bühne im Autokino am Schützenplatz.
+
Oliver Pocher verlieh die „Bratpfanne des Monats“ an Kevin Yanik.

Für die Preisverleihung zur „Bratpfanne des Monats“ hat sich Oliver Pocher prominente Unterstützung eingeladen. Kevin und Kathi nahmen den Negativ-Preis entgegen.

Köln – Mit einem Spendenaufruf hat sich das Influencer-Pärchen Kevin Yanik und Kathi einen heftigen Shitstorm eingehandelt. Sie hatten via Instagram um finanzielle Unterstützung für die Behandlung ihres Hundes Louie gebeten. Oliver Pocher* hatte die Aktion in seiner Bildschirmkontrolle* auseinander genommen. „Are You the One?“-Teilnehmer Kevin Yanik wurde daraufhin zur „Bratpfanne des Monats“ gewählt.

Die große Preisverleihung lief dieses Mal ein wenig anders ab. Warum es von Oliver Pocher anstelle der goldenen Bratpfanne einen goldenen Hundenapf gab und wie die Influencer Kevin und Kathi sich vorbereitet hatten*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare