Instagram-Follower überrascht

Obamas Töchter kaum mehr wiederzuerkennen - „Schönheiten durch und durch“

Die Obama-Töchter sieht man eher selten auf den Instagram-Accounts ihrer Eltern. Nun hat Michelle ein Bild mit ihnen gepostet. Doch sind das wirklich ihre Töchter?

  • Michelle Obama hat ein Foto mit ihrer Familie auf Instagram gepostet
  • Die Obama-Töchter sind darauf sehr verändert
  • Das fällt auch den Followern auf

New York - Es kommt sehr selten vor, dass man Michelle und Barack Obamas Töchter auf den sozialen Netzwerken ihren Eltern sieht. Der ehemalige Präsident und seine Frau posten auf Instagram meist Bilder von geschäftlichen Terminen, Charity-Events oder anderen Veranstaltungen.

Pünktlich zu Thanksgiving hat Michelle Obama nun ein Familienfoto mit ihren Followern geteilt, das sie mit Barack und den beiden Töchtern im Grünen zeigt. „From our family to yours, HappyThanksgiving!“ (deutsch: Fröhliches Thanksgiving von meiner Familie an eure“), wünschte sie ihren Followern. Doch sind das wirklich die Obama-Töchter? Besonders die Jüngere von beiden Schwestern ist kaum wiederzuerkennen.

Obama-Töchter sehen viel älter aus

Bereits anlässlich des vierten Juli diesen Jahres hatte Barack Obama ein Familienbild geteilt. Es handelte sich hier wohl um ein älteres Foto. Denn während die Familie in schicker Kleidung fröhlich in die Kamera lächelt, sehen Malia Ann und Natasha Obama hier noch ziemlich kindlich aus.

Davon kann bei dem neuestes Post von Michelle Obama nun keine Rede mehr sein. Während Malia Ann im engen, schwarzen Kleid und dunkel geschminkten Augen sehr erwachsen aussieht, hat sich besonders auch ihre 3 Jahre jüngere Schwester stark verändert. Natasha Obama lächelt im kurzen Sommerkleid fröhlich in die Kamera. Nicht zu glauben. Die beiden sind mittlerweile bereits 21 und 18 Jahre alt.

Veränderung der Obama-Töchter fällt auch Followern auf

Unter den Thanksgiving-Glückwünschen der ehemaligen First Lady finden sich zahlreiche Kommentare. Die Anhänger der Obamas wünschen ihnen ebenfalls ein frohes Thanksgiving und bewundern die glückliche Familie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

From our family to yours, #HappyThanksgiving!

Ein Beitrag geteilt von Michelle Obama (@michelleobama) am

Natürlich bleibt auch die Veränderung der Obama-Töchter bei ihnen nicht unentdeckt. „Die Mädchen sind so groß geworden und hübsch“, kommentiert ein User. „Hübsches Foto. Ist Natasha mittlerweile größer als Malia. Sie sind wirklich hübsche Mädchen“, schreibt ein anderer Follower. Und „schaut euch die Mädchen an. Solche Schönheiten durch und durch und mittlerweile so groß geworden. Ihr seht alle sehr glücklich aus.“

Von Barack Obama gibt es außerdem momentan eine Ausstellung in München, die ihn ungewohnt privat zeigt, berichtet tz.de*. Aber hat Barack Obamas Team wirklich Zettel für Trump im Weißen Haus hinterlassen?

chd

*tz.de ist teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © AFP / MARK WILSON

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare