Klartext von Ex-BVB-Spielerfrau

Ann-Kathrin Götze beantwortet auf Instagram Frage aller Fragen zu Mario und Baby Rome

Ann-Kathrin Götze überlasst bei der Ausstattung von Baby Rome nichts dem Zufall.
+
Ann-Kathrin Götze hat sich zur weiteren Familienplanung geäußert.

Ann-Kathrin Götze hat sich auf Instagram einmal mehr den schonungslosen Fragen ihrer Follower gestellt. Dabei sprach sie auch über mögliche weitere Kinder mit Ehemann Mario Götze.

Düsseldorf – „True & False“ heißt das Format auf Instagram, bei dem Ann-Kathrin Götze (31) Behauptungen ihrer Follower als „Wahr“ oder „Falsch“ deklariert. Regelmäßig kommen dabei interessante Erkenntnisse ans Licht, berichtet RUHR24.de*.

Bei der jüngsten Fragerunde beantwortete Ann-Kathrin Götze die Frage aller Fragen zu Mario und Baby Rome*. Planen die Götzes weiteren Nachwuchs?

„Ja, wir wollen ein weiteres Kind und hoffentlich werden wir auch eins bekommen. Ein weiteres Baby zu bekommen ist nicht garantiert und man kann es nicht als Selbstverständlichkeit betrachten“, verrät die 31-Jährige. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare