US-Schauspielerin

„Alle sind glücklich und wohlauf“: „Glee“-Star Lea Michele ist Mutter

"Glee"-Star Lea Michele und ihr Ehemann Zandy Reich sind Eltern geworden.
+
„Glee“-Star Lea Michele und ihr Ehemann Zandy Reich sind Eltern geworden.

Ihr Liebesglück ist nun perfekt: Knapp eineinhalb Jahre nach der Hochzeit kam der gemeinsame Sohn von „Glee“-Star Lea Michele und ihrem Mann Zandy Reich zur Welt.

„Glee“-Star Lea Michele und ihr Ehemann Zandy Reich dürfen sich über Nachwuchs freuen: Wie das US-Portal „The Hollywood Reporter“ berichtet, hat ihr gemeinsamer Sohn das Licht der Welt erblickt. „Alle sind glücklich und wohlauf - und die beiden sind extrem dankbar“, teilte eine Quelle mit. Und auch der Name des Kindes ist bereits bekannt gegeben worden: Der Sohn trägt den Namen Ever Leo.

Das Paar ist seit März 2019 verheiratet. Am 2. Mai verkündete Michele in einem Beitrag auf Instagram ihre Schwangerschaft mit einem Bild und den Worten: „So dankbar“. Wie die Zeitschrift „People“ damals berichtete, hätten die 33-Jährige und ihr Mann bereits länger einen intensiven Kinderwunsch gehegt. Michele war zuvor mit ihrem „Glee“-Kollegen Cory Monteith zusammen, der 2013 infolge einer Überdosis Heroin starb.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare