Zwischen Ahlhorner Dreieck und Wildeshausen

Delmenhorst: Auto überschlägt sich – Polizei staunt am Unfallort

Die Polizei fährt zu einem Unfallort.
+
Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Delmenhorst überschlug sich ein Auto. (Symbolbild)

Auf der A1 ereignet sich am 7. April ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto überschlägt sich bei Delmenhorst. Die Polizei eilt zum Unfallort und staunt nicht schlecht.

Delmenhorst – Auf regennasser Fahrbahn verlor ein 48-Jähriger aus Bonn am Mittwoch, 7. April 2021, die Kontrolle über sein Auto. Mit einem Audi fuhr er auf der Autobahn 1 zwischen dem Ahlhorner Dreieck und Wildeshausen in Niedersachsen in Richtung Bremen. In seinem Fahrzeug befanden sich drei weitere Personen, als der Wagen auf der linken Fahrspur ins Schleudern geriet.

Es kam zu einer Kollision mit einem anderen Auto. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen, der die mittlere Fahrspur befuhr, prallte daraufhin zweimal gegen die Mittelschutzplanke, bis er an der Schutzplanke zum Stehen kam. Für den 48-jährigen Audifahrer hätte es derweil noch schlimmer enden können: Nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war, überschlug sich sein Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Stadt:Delmenhorst
Bundesland:Niedersachsen
Fläche:62,36 km²
Einwohner:77.607 (Stand: 2019)

Dank tatkräftiger Ersthelfer konnten die fünf am Unfall beteiligten Personen aus den Autos gerettet werden. Die Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Keine der beteiligten Personen wurde verletzt. Wie aus der Pressemeldung der Polizei hervorgeht, sei selbst ein Rettungseinsatz nicht erforderlich gewesen. Die Fahrt aber werden alle Beteiligten mit Sicherheit so schnell wohl nicht vergessen.

Während sich der Sachschaden bei dem Auto des 48-jährigen Mannes auf etwa 4.000 Euro beläuft, ist das Fahrzeug des 56-Jährigen aus Wildeshausen ein wirtschaftlicher Totalschaden. Für den 48-jährigen Audifahrer könnte die Fahrt dennoch sehr teuer werden: Die Polizei leitete im Anschluss des Unfalls ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann aus Bonn ein.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare