Fahrer unverletzt

Wolf von Auto angefahren und getötet

+
Ein Wolf ist auf einer Kreisstraße bei Celle von einem Auto angefahren und getötet worden.

Ein Wolf ist auf einer Kreisstraße bei Celle von einem Auto angefahren und getötet worden. Das Tier war am Sonntag auf die Straße gelaufen.

Celle - Es handle sich zweifelsfrei um einen Wolf, das sei bereits festgestellt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. 

Das Tier sei am Sonntagmittag auf die Straße gelaufen und dort von einem Auto erfasst worden. Ein zuständiger Wolfsbeauftragter nahm den Tierkadaver für weitere Untersuchungen mit. Der Autofahrer blieb unverletzt. Das berichtet Kreiszeitung.de*.

dpa

*Kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Mehr zum Thema

Erfahren Sie mehr zum Wolf in der Region auf unserer großen Themenseite.

In Diepholz Aschen wurde ein junger Wolf gesichtet.

Möglicherweise wurde in der Gemeinde Ganderkesee ein Wolf bei einem Wildunfall getötet.

Eine Radtour durch das Revier des Rodewalder Wolfs-Rudels.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare