Attacke in Uelzen

Frau öffnet Tür - dann beginnt sofort der Albtraum

+
Für eine 49-jährige Frau aus Bad Bodenteich bei Uelzen begann mit dem öffnen der eigenen Wohungstür der blanke Horror!

Eine Frau hat in Bad Bodenteich bei Uelzen den reinsten Albtraum erlebt. Als es klingelte, öffnete sie die Tür. Dann begann in Niedersachsen der Horror.

  • Eine Frau erlebte in der eigenen Wohnung in Bad Bodenteich bei Uelzen den absoluten Horror
  • Als es klingelte, öffnet die 49-Jährige aus Niedersachsen ihre Tür
  • Dann begann für die Frau in Bad Bodenteich der Albtraum

Bad Bodenteich/Uelzen - Eine 49-jährige Frau hat am Abend des 15. Juli 2019 den absoluten Albtraum in Bad Bodenteich bei Uelzen erlebt. Als sie ihre Tür öffnete, weil es geklingelt hatte, begann für die aus dem Kosovo stammende Frau der blanke Horror. Über die unfassbare Tat in Niedersachsen berichtet nordbuzz.de*.

Am späten Montagabend klingelte es an der Tür einer 49-Jährigen. Als die Frau, deren Familie aus dem Kosovo stammt, die Tür öffnete, wurde ihr plötzlich mit der Faust ins Gesicht geschlagen! Doch damit begann erst der Albtraum, wie die Polizei Bad Bodenteich berichtet.

Uelzen: Drei Angreifer attackieren 49-jährige Frau

Denn die Frau, die eine Platzwunde erlitt und nun in Niedersachsen in einem Krankenhaus liegt, kann sich die Tat überhaupt nicht erklären. Wie az-online.de* berichtet, könnte es sich bei dem Angriff in Bad Bodenteich nahe Uelzen auch um eine Verwechslung halten, bei der die drei Angreifer jemand anderen mit demselben Nachnamen im Visier hatten.

Uelzen: Polizei Bad Bodenteich fahndet nach Tätern

Die Polizei Bad Bodenteich sucht daher dringend nach den drei Tatverdächtigen im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren. Laut Zeugenaussagen trugen alle drei Tatverdächtigen bei der Attacke unweit von Uelzen einen Kapuzenpulli, geflüchtet sind sie in einem dunklen Mercedes mit Celler Kennzeichen. Angereist waren die Angreifer allerdings in einem weißen Audi, ebenfalls mit Celler Kennzeichen.

Hinweise von Zeugen zur brutalen Tat nimmt die Polizei Bad Bodenteich in Niedersachsen unter der Telefonnummer 05824 963000 entgegen. Zu einem anderen schrecklichen Vorfall in Niedersachsen kam es, als Sanitäter in Braunschweig einem hilflosen Mann halfen und plötzlich selber zum Opfer wurden.

Nag

*nordbuzz.de und az-online.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion