Mädchen wieder da

Zwei Kinder verschwunden - Fahndung im Heidekreis erfolgreich

+
Die vermissten Kinder aus dem Heidekreis sind wieder aufgetaucht.

Einen schnellen Fahndungserfolg kann die Polizei im Heidekreis vermelden. Die zwei verschwundenen Kinder sind wohlbehalten aufgefunden worden.

Update, 18.40 Uhr: Die intensive Suche nach den zwei verschwundenen Mädchen aus dem Heidekreis konnte nach kurzer Zeit wieder beendet werden. Wie die Polizei vor wenigen Minuten mitteilte, sind die beiden sieben und neun Jahre alten Kinder aus dem Bereich Schneverdingen wohlbehalten aufgefunden worden.

Erstmeldung: Zwei Kinder aus dem Heidekreis verschwunden

Erstmeldung, 17.55 Uhr: Schneverdingen - Nachdem die zwei Mädchen im Alter von sieben und neun Jahren nicht von der Schule im Bereich Schneverdingen nach Hause zurückgekehrt sind, haben die Eltern der Kinder bei der Schule nachgefragt. Dort erfuhren sie, dass die beiden Kinder gar nicht in der Schule angekommen sind, heißt es von der Polizei im Heidekreis.

Derzeit hat die Polizei keine Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der beiden Mädchen aus dem Bereich Schneverdingen (Heidekreis). Deshalb bitten die Ermittler um Unterstützung aus der Bevölkerung, um die Kinder schnell zu finden. Beide Mädchen hätten eine altersgerechte Erscheinung.

Polizei Heidekreis bittet um Mithilfe

Das jüngere Mädchen - sieben Jahre alt - trägt eine lila Brille, einen schwarzen Star-Wars-Pulli, eine lila Winterjacke, Jeans und dunkelblaue Winterstiefel. Zu dem älteren Mädchen liegt der Polizei keine aktuelle Beschreibung vor. Nach ersten Erkenntnissen ist das Duo gemeinsam unterwegs, berichtet kreiszeitung.de*.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare