Schluss mit Müll

Coffee-to-go, aber ab jetzt umweltfreundlich: Oldenburg führt Mehrwegbecher ein

+

Einige haben die Neulinge auf den Café-Tresen in Oldenburg womöglich bereits entdeckt: Mehrwegbecher. Mit der Initiative will die Lokale Agenda 21 für einen umweltfreundliche Coffee-to-go-Variante werben. Wir verraten Euch, wo Ihr die stylischen Becher bekommt.

Tipp für die Mittagspause in Oldenburg: So schmeckt es im neuen Secco am Hafen

Am Start sind: Behrens-Meyer, Bruno, Müller-Egerer, Café Leutbecher, Café Woyton sowie die Cafeteria in der BBS Haarentor. Alle zusammen wollen sie sich für den schonenden Umgang von Ressourcen und für die Abfallvermeidung einsetzen. Die Mehrwegbecher bekommt Ihr in verschiedenen Größen für einen Euro Pfand bei jedem der teilnehmenden Cafés. 

Von links: Inka Thole, Umweltdezernentin Gabriele Nießen, Anja Baar (Bruno), Jan-Christoph-Egerer und Annika Weise (Müller-Egerer), Frau Leutbecher (Café Leutbecher), Henner Welling (Woyton), Herr Meyer (Behrens Meyer), Bernd Leutbecher (Café Leutbecher) und Anne Ewert (Behrens Meyer).

Bereits Ende März hatte das Agenda-Büro der Stadt Oldenburg die Cafés und Bäckereien zu einer Info-Veranstaltung zum Thema eingeladen. Ein halbes Jahr später ist es nun soweit: die ersten Betriebe führen den umweltfreundlichen Becher ein. Und der kann sich sehen lassen. Denn die Stadt hatte bei der Firma RECUP ein individuelles Design in Auftrag gegeben. Die ersten fünf Betriebe, die sich für den Mehrwegbecher entschieden hatten, bekamen je 200 mit der Oldenburger Silhouette verzierte Becher sogar geschenkt.  

„Je mehr Betriebe es gibt, die Mehrwegbecher ausgeben und wieder annehmen, desto bequemer für den Kunden und desto besser wird dieses gute Angebot angenommen“, so Inka Thole, die hauptverantwortlich für die Lokale Agenda 21 der Stadt Oldenburg ist.

Wer mit seinem Betrieb ebenfalls zum umweltfreundlichen Mehrwegbecher-Konzept wechseln möchte, findet unter www.recup.de oder auch beim Agenda-Büro der Stadt Oldenburg weitere Informationen. 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare