Unfall in Hannover

Straßenbahn kollidiert mit Laster: Zug entgleist - drei Verletzte

+
Hannover: Am Mittwoch ist eine Straßenbahn der Linie 10 mit einem Lkw kollidiert und entgleist.

Schwerer Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem LKW in Hannover. Es soll mehrere Verletzte geben, die Straßenbahn ist zudem entgleist.

Update 6. Februar, 15 Uhr: Der Straßenbahnunfall in Hannover ist nach Informationen der Agentur "NonstopNews" relativ glimpflich ausgegangen. Während der Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde, erlitten in der Straßenbahn zwei Personen leichte Verletzungen.

Zahlreiche Rettungskräfte wurden zur Unfallstelle gerufen, doch beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich bereits niemand mehr im Zug. Einige junge Leute hatten den Unfall beobachtet und den Insassen beim Aussteigen geholfen.

Zu einem anderen schockierenden Vorfall kam es, als eine Frau in Hannover von einer Straßenbahn erfasst wurde, wie nordbuzz.de berichtet.

Erstmeldung vom 6. Februar 2019: Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Lkw in Hannover: Bei dem Unfall am Mittwochmittag, 6. Februar, in Höhe der Haltestelle Ehrhartstraße sollenmehrere Menschen verletzt worden sein. Das berichtet die "Hannoversche Allegemeine Zeitung" und beruft sich auf Angaben der Feuerwehr. Zudem soll die betroffene Straßenbahn bei dem Unfall entgleist sein. nordbuzz.de*berichtet.

Hannover: Straßenbahn-Unfall auf der Linie 10

Die Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr sind in Hannover nach dem Straßenbahn-Unfall im Einsatz.

Der Unfall hat sich den ersten Informationen zufolge in Hannover-Davenstedt auf der Linie 10 ereignet. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatz. Der entsprechende Straßenbahn-Abschnitt der Linie 10 ist gesperrt, wie die Üstra per Twitter mitteilt. Die Straßenbahn der Linie 10 verkehrt aktuell nur zwischen Hannover-Hauptbahnhof und Brunnenstraße.

In Hannover soll es bei einem Straßenbahn-Unfall mehrere Verletzte gegeben haben.

Die genaue Unfallursache noch nicht endgültig geklärt - Polizeiangaben zufolge ist jedoch wahrscheinlich, dass der Lkw-Fahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich in Hannover einfuhr.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Fahranfänger (18) baut Autobahn-Crash im BMW - und begeht wohl fatalen Fehler.

Im Emsland in Niedersachsen ereignete sich ein tragischer Unfall: Eine Boßel-Gruppe war in geselliger Runde unterwegs, als plötzlich ein Auto heranraste.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare