Vier-Tage-Veranstaltung im Viertel

Nachtleben-Legende wird 20: Das Heartbreak Hotel feiert Jubiläum

+

„Wer noch nie aus dem Heartbreak Hotel ins Morgenlicht des Bermudadreiecks getreten ist, hat Bremens Nachtleben nie geliebt“, könnte man meinen. Ab Mittwoch, 29. November, feiert die Institution im Viertel zwanzigjähriges Bestehen mit etlichen illustren Veranstaltungen.

Welches Hotel kann sonst schon von sich behaupten, stets voll ausgebucht zu sein, ohne dass jemals Gäste zum Übernachten kommen? Wenn das Heartbreak Hotel eine Kernkompetenz hat, dann ist es das gemeinsame Feiern. Kein Wunder also, dass sich Stammgäste und solche, die es werden wollen, auf ein wildes und musikalisches Programm aller erster Güte im Fehrfeld Nummer 30 freuen können. 

Zum „20th Anniversary“ geht es gleichermaßen um die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft dieser ganz speziellen, weit über die Grenzen Bremens bekannten Institution. Nur einen Wunsch hat die Crew zum Geburtstag: „Please put on your blues suede shoes!“

Das Programm im Einzelnen 

  • Mittwoch, 29. November: Die Helium-Gala – Heliumgetränktes Karaoke-Ramba-Zamba – die HB-Crew dreht die Oktaven auf, Ihr dürft es ausbaden (Doors: 20 Uhr, Kick Off: 21.30 Uhr)
  • Donnerstag, 30 November: Heartbreak Hotel Allstars – alles, was und wer mal war, ist und vielleicht sein wird – das Beste aus mindestens 20 Jahren hinter Bar und Turntables (Doors: 20 Uhr, Kick Off: 21 Uhr)
  • Freitag, 1. Dezember: The Show-Down on Stage – Bluesvergiftung live & many many many Special Guests, Surprises and loads more (19-21 Uhr intern, ab 21 Uhr til dawn für alle)
  • Samstag, 2. Dezemeber: Business as usual im Heartbreak Hotel

Zur Facebook-Veranstaltung

Auch interessant 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare