Mehr Zeit für Kreativität

Hip-Hop-Band Beginner wünscht Kindern Langeweile

+
Die Beginner Dennis Lisk (Denyo, l.), Guido Weiss (DJ Mad, Mitte) und Jan Phillip Eissfeldt (Eizi Eiz aka Jan Delay) auf der Bühne.

Bielefeld/Hamburg - Die Mitglieder der Hamburger Band Beginner sind froh, nicht heute aufwachsen zu müssen. Der Grund: Früher gab es mehr Langeweile für Kreativität.

„Wenn ich Kinder hätte, würde ich ihnen die Langeweile wünschen, die ich ab und an hatte“, sagt Guido Weiß alias DJ Mad der Bielefelder Zeitung „Neue Westfälische“ (Samstag). Denn in dieser Ruhe der Langeweile habe er diese „spackigen Ideen entwickelt, wie an Samplern rumzufrickeln“.

Bandkollege Jan Delay will aber keinen Generationenkonflikt herbeireden: „Es gibt immer, egal in welche Generation man schaut, Konflikte mit dem Neuen.“ Nach 13 Jahren stehen Beginner wieder an der Spitze der deutschen Charts. Ihr neues Album „Advanced Chemistry“ ist Ende August erschienen.

dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.