„Wackeljahre. Mein Leben zwischen Glamour und Absturz“

Jenny Elvers' Schock-Biografie: So hemmungslos beschreibt „Wackeljahre" ihre Alkohol-Sucht

+
Schauspielerin Jenny Elvers hat mit "Wackeljahre" ihr erstes Buch veröffentlicht

Ungeschminkt und hemmungslos – so schreibt sich Schauspielerin Jenny Elvers in ihrer Schock-Biographie ihre Vergangenheit von der Seele. Neben dem Thema Alkohol-Sucht überrascht Jenny Elvers in ihrem neuen Buch mit einem ungewöhnlichen Hobby.

Lüneburg - Erst Heidekönigin, dann roter Teppich, Männer und der Playboy – dann folgte der Absturz. Schauspielerin Jenny Elvers hat ein Buch geschrieben. In ihrer hemmungslosen Schock-Biografie "Wackeljahre" schildert sie ihre Alkohol-Sucht und ihren Absturz.

Jenny Elvers' Schock-Biographie „Wackeljahre“: Ihr Leben mit der Alkohol-Sucht

Jenny Elvers 2014 zu Gast in der NDR-Sendung "DAS!". Zwei Jahre zuvor wurde auf dem roten Sofa ihre Alkoholsucht bekannt.

„Ich liege auf dem harten Fliesenboden einer Restaurant-Toilette - mit dem Gesicht nach unten", lautet der knallharte Einstieg in Jenny Elvers' neu erschienener Schock-Biografie. Doch ihr Buchist nicht nur die Geschichte über ihre Alkohol-Sucht. Jenny Elvers blickt nach vorne. Das ihr das einmal gelingen könnte, dachte niemand, als Jenny Elvers am 17. September 2012 lallend und kichernd in einer Livesendung des NDR auftrat und die Zuschauer schockierte.

Jenny Elvers über ihre Schock-Biographie: „Ich habe das Buch geschrieben, weil meine Seele gesund ist“ 

Freude bei der Filmpremiere 2006: Anerkennung bekam Elvers für ihre schauspielerische Leistung im Film "Knallhart"

Viele Menschen sehen in Jenny Elvers immer noch das Party-Luder, das sich an der Seite von verschiedenen Männern wie Heiner Lauterbach auf dem roten Teppich präsentiert. Das erste It-Girl Deutschlands, das allmählich in die Alkohol-Sucht abstürzte. Um ihren Ruf als seriöse Schauspielerin kämpft sie noch heute. Das sie ein neuer Mensch geworden ist, der über sich selbst bestimmt – auch das möchte die 46-jährige Blondine mit ihrer Schock-Biografie zeigen. „Ich habe das Buch jetzt geschrieben, weil meine Seele gesund ist“, sagt sie im Interview.

Es geht um mehr als ihre Alkohol-Sucht: Jenny Elvers blickt in ihrer Schock-Biographie nach vorn

„Wackeljahre. Mein Leben zwischen Glamour und Absturz“ ist der Titel von Jenny Elvers' neuer Schock-Biographie. Neben der Alkohol-Sucht schreibt die Schauspielerin in ihrem neuen Buch auch über ihr anderes Leben. Ihr Weg in die Öffentlichkeit begann 1990 als Heide-Königin. Ihr Durchbruch folgte in dem Kino-Film „Männerpension“ von Detlef Buck. Anerkennung bekommt sie für ihre Schauspielerische Leistung in Bucks Film „knallhart“, in dem Elvers eine alleinerziehende Mutter spielt.

Jenny Elvers privat: Ihre Schock-Biographie „Wackeljahre“ gibt Einblicke

Mit ihm hat sie ein Kind: Ihrem Ex Alex Johlig widmet Jenny Elvers allerdings keine Zeile ihres Buches.

Alleinerziehende Mutter ist Jenny Elvers auch privat. Mit ihrem heute 17-jährigen Sohn Paul lebt sie in ihrer Geburtsstadt Lüneburg. Dem Sohn der Schauspielerin ist die  gewidmet. Auf ihn ist sie sehr stolz. „Mein Sohn – gut hingekriegt“, freut sich die Schauspielerin. „Mama ist fast nie peinlich“, soll er gesagt haben.

Diese Themen spart Jenny Elvers in ihrer Schock-Biographie aus 

Für den Augenblick überglücklich: Jenny Elvers gewinnt "Promi Big Brother" 2013

Mehr noch bekannt als als Schauspielerin ist Jenny Elvers heute neben ihrer Alkohol-Sucht vor allem als Promi in TV-Reality-Shows. Jedoch sind ihre Teilnahme an „Promi Big Brother“, am Dschungelcamp und „das perfekte Promi-Dinner“ in der Schock-Biographie ausgespart. Auch über den Vater ihres Sohnes Paul, die Trennung und den Sorgerechtsstreit mit Sänger und Ex-Big-Brother-Star Alex Jolig schweigt die Biografie. Ebenso über ihren zweiten Playboy-Auftritt 2016.

Auf dem Alkohol-Absturz folgt für Jenny Elvers der Höhenflug - mit dem Flugzeug Aquila 

Richtig gut drauf: Jenny Elvers bei der Fashion Week in Berlin 2018

Es waren Jahre des Absturzes und des Wieder-Aufstehens. Nun soll es für Jenny Elvers endgültig bergauf gehen. Die Schauspielerin hat ein neues Hobby. Sie möchte einen Pilotenführerschein machen. „Immer wieder sonntags ist Flugzeitplatz“, twitterte die frisch gebackene Autorin im April und posiert stilsicher neben einer Aquila-Flugmaschine.

Aquila A 210: Hebt Jenny Elvers bald als Pilotin ab?

Auf dem Schnappschuss bei Instagram posiert Jenny Elvers stilsicher neben einem Flugzeug der Marke Aquila. Die Aquila A 210 ist ein einmotoriges Motorflugzeug mit zwei Sitzen. Schafft Jenny Elvers ihren Pilotenführerschein, bekommt sie eine PPL – eine Privat-Piloten-Lizenz. Mit dieser darf sie dann die Aquila A 210 ganz alleine fliegen.

Mit Material von dpa

Eine harte Zeit steht Bacherlorette Nadine klein erst noch bevor: Kann Gewinner Alex ihr überhaupt treu sein?

Auch Sarah Conner durchlebt gerade schwere Zeiten: Tapfer setzt sich die Sängerin gegen Body-Shaming auf Instagram zur Wehr.

Ein BMW hat kürzlich eine Leitplanke als Rampe genommen und flog 150 Meter weit - ein tödlicher Alptraum-Unfall.

Das erst 23 Jahre alte Model Lorena Rae darf dieses Jahr bei der legendären Fashion-Show von Victoria's Secret mitlaufen. So heiß ist Deutschlands neuer Engel aus Diepholz bei Bremen.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare