"Das wird eine lange Woche"

Besuch bei Großmutter endet mit Teppich-Missgeschick im Badezimmer

+
Beim Duschen wird gerne auch mal der Badezimmerboden nass - noch unangenehmer wird es, wenn dieser komplett mit einem Teppich ausgelegt ist.

Eine Frau übernachtet mit ihrem Mann für einige Tage bei dessen Großmutter. Doch als sie das Bad der alten Dame sieht, verschlägt es ihr die Sprache.

Jeder hat seine eigenen Vorstellung davon, wie das Bad auszusehen hat. Doch während manche Vorlieben sich einfach auf die Wandfarbe oder Einrichtung beschränken, gibt es auch Präferenzen, die eher mit der Hygiene zu tun haben. So war eine Frau geradezu erschrocken über das Bad der Großmutter ihres Mannes.

Frau entdeckt "kurioses" Detail im Badezimmer - und tritt gleich ins Fettnäpfchen

Das Ehepaar besuchte die Großmutter für mehrere Tage, weshalb sie auch in den Genuss kamen, das Bad mehrere Male zu benutzen. Auf dem Online-Forum Reddit berichtete die Ehefrau unter dem Nutzernamen "citadelinn" von dem Badezimmer, das wohl einen bleibenden Eindruck bei ihr hinterließ.

Grund dafür war ein Detail: der Teppichboden. Denn anstatt eines einfachen Läufers war tatsächlich der komplette Boden des Bades mit einem Teppich ausgelegt. Für die Reddit-Nutzerin "citadelinn" war das eine absolute Neuheit - und keine freudige.

At grandma’s for the weekend. Her bathrooms are carpeted. from r/mildlyinfuriating

Auf Reddit erzählte sie davon, wie schwierig es sich für sie gestaltete, den Teppichboden beim Duschen nicht nass zu machen: "Aber ich habe nicht bemerkt, dass Großmutter den Duschkopf um 90 Grad gedreht hatte, sodass ich mich selbst und alles andere sofort durchnässte." Am nächsten Tag wiederholte sich das Missgeschick und erneut wurde das gesamte Bad durchnässt. "Das wird eine lange Woche", lautete ihr Fazit.

Video: Mann zertrümmert Badezimmer mit Vorschlaghammer

Auch interessant: Wenn der Abfluss stinkt: Diese Hausmittel sorgen für reine Luft.

Teppichboden im Badezimmer? Nutzer sind skeptisch

Einige Nutzer auf Reddit äußern ebenso ihren Unmut über einen Teppichboden im Badezimmer: "Keine Badematte vor der Dusche, also trockenen sie sich die Füße am Teppich ab?", "Ich würde da nie ohne Schuhe reingehen" oder "Ich hasse jegliche Art von Teppich in meinem Haus, weil man sie nie wirklich sauber halten kann. Ein Teppich im Badezimmer wäre mein Alptraum", schreiben die User unter anderem.

In den USA und in England gibt es zwar noch häufiger Teppichböden in Badezimmern, jedoch ist dies hauptsächlich eine Modeerscheinung der 70er Jahre oder einer schlechten Wärmedämmung geschuldet. Wer seinen Teppich regelmäßig wäscht oder säubert, sollte kein Problem im Bad haben.

Lesen Sie auch: Mutter kann nicht aus ihrer Haut: "Unsinniges" Problem mit der Badematte hält sie auf Trab.

Weiterlesen: Familie lebt monatelang auf Baustelle - dieser fatale Grund steckt dahinter.

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare