Reise-Trick

Flugbegleiterin verrät: So bekämpfen Sie Ihren Jetlag in kürzester Zeit

+
Jetlag kann schlauchen.

Eine Flugbegleiterin von American Airlines hat enthüllt, wie Reisende am besten ihren Jetlag besiegen. Was genau Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier. 

Die Crew eines Flugzeugs fliegt von Berufs wegen durch die ganze Welt und muss daher gezwungenermaßen auch mit dem einen oder anderen fiesen Jetlag klarkommen. Wie man diesen am besten besiegt, verriet eine Flugbegleiterin.

Flugbegleiterin enthüllt Trick gegen Jetlag

Gerade auf Langstreckenflügen kann er für Passagiere anstrengend werden und ausgelassene Urlaubsfreuden dämpfen: Der Jetlag. Dabei wird das normale Schlafverhalten beeinträchtigt, man fühlt sich müde und abgespannt. Häufig treten bei den Symptomen auch unangenehme Nebenwirkung wie Nervosität, Kopfschmerzen oder Schwindel in Erscheinung.

Lesen Sie hier: Stundenlange Flugverspätung: Bienenschwarm auf Cockpit-Scheibe legt Flugzeug lahm.

Lauren Bamonte, Flugbegleiterin bei American Airlines, hat im Interview mit Express.co.uk Tipps gegeben, um den unangenehmen Zustand des Jetlags zu überwinden und seine Symptome schnellstmöglich zu bekämpfen. Sie erklärte: "Wenn Sie transatlantisch fliegen, versuchen Sie, zur Schlafenszeit in der Zielzeitzone anzukommen, damit Sie direkt ins Bett gehen und sich schneller auf die neue Zeitzone einstellen können. Wenn Sie dann tagsüber landen müssen, egal wie hart es auch sein mag, versuchen Sie bis zu einer regulären Zeit an diesem Abend wach zu bleiben, damit Sie Ihre Körperuhr schnell umschalten können."

Jetlag bekämpfen: Sorgen Sie für Entspannung und tricksen Sie sich selbst aus

Sie können laut der Flugbegleiterin jedoch nicht nur vorausplanen, indem Sie einen Flug zu einer angemessenen Zeit buchen, sondern sich sogar die Nacht davor vorbereiten. "Wenn Sie es schaffen, versuchen Sie, Ihre biologische Uhr in der Woche vor Reiseantritt richtig zu stellen. Allein die Verschiebung der Schlafenszeit um eine Stunde kann einen Unterschied ausmachen und helfen, das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen."

Bamonte rät außerdem, folgende Dinge auf Langstreckenflügen immer im Handgepäck dabei zu haben, um im Flugzeug gut zu schlafen:

  • Nackenkissen
  • Lieblingsdecke
  • Ohrstöpsel
  • Augenmaske
  • weitere Dinge, die zur Gemütlichkeit und Entspannung beitragen mit

Ein weiterer wichtiger Tipp: Bevor Sie sich im Flugzeug zum Schlaf betten, sollten Sie Ihre Uhr auf die Zeit der Zeitzone stellen, in der Sie landen. So können Sie sich gedanklich schon einmal dieser Zeit anpassen.

Video: Mit diesen sechs Tipps bleibt der Jetlag aus

Auch interessant: Boykott von Airlines mit Verspätungen: So viele Urlauber haben die Schnauze voll.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare