Volks-Rock'n'Roller Fan-Festival

Über 100.000 Zuschauer: Andreas Gabalier plant gigantisches Fan-Festival

+
Der österreichische Sänger Andreas Gabalier eilt seit Jahren von Erfolg zu Erfolg. Nach seiner zurückliegenden Stadiontournee kündigt er nun ein ganz besonderes Projekt an: das Volks-Rock'n'Roller Fan-Festival.

Zehn Jahre ist es bereits her, dass Andreas Gabalier mit seinem Debütalbum „Da komm' ich her“ erstmals in den Charts landete.

Mit einer ausgiebigen Stadiontournee durch den gesamten deutschsprachigen Raum feierte der Sänger im Sommer dieses Jubiläum. Nun läutet mit einem außergewöhnlichen Projekt das nächste Erfolgsjahrzehnt ein: Am Samstag, 15. August 2020, findet das Volks-Rock'n'Roller Fan-Festival statt, mit dem der 34-jährige Österreicher ein echtes Ausrufezeichen setzen will. „Das wird der Kick-off in das neue Jahrzehnt“, verkündete der Sänger bei einer Pressekonferenz in München.

Auf einer 34 Hektar großen Fläche soll „Die Andreas Gabalier Show 2020“ auf dem Messegelände in München-Riem stattfinden. Ab 10.00 Uhr können die Fans zahlreiche Attraktionen genießen. Neben einem vielfältigen Programm für Kinder und Familien gibt es zahlreiche kulinarische Angebote, Biergärten, Stände mit Tracht, einen Vergnügungspark mit Riesenrad und eine ausgedehnte „Andreas Gabalier“-Fanmeile.

Ab 16.00 Uhr startet dann der Einlass auf das Konzertgelände und der Tag neigt sich seinem Höhepunkt entgegen: einem Konzert, das mit 50.000 Tribünenplätzen, drei Stehplatzbereichen und einer eigens dafür entworfenen 120-Meter-Bühne zu einer gigantischen Open-Air-Show wird. Man werde „die 100.000-Marke auf jeden Fall knacken“, erklärte Produktionsleiter Benjamin Sill. Der von Gabalier geschätzte gemütliche „Wohnzimmer-Gedanke“ solle trotzdem erhalten bleiben, fügte Veranstalter Klaus Leutgeb in München hinzu.

Vereinigung von Volks-Rock'n'Roller-Fans

Für das umfangreiche Projekt, das den Fans als menschenvereinendes, familienfreundliches Volksfest in Erinnerung bleiben soll, arbeiten Gabalier, sein Management und der Veranstalter Leutgeb Entertainment Group eng mit der Landeshauptstadt München zusammen. Die Tickets für das Konzert sind ab sofort auf eventim.de erhältlich.

Vor zwei Monaten zog sich Gabalier aus dem Rampenlicht zurück, um eine Pause einzulegen. Diese habe er nötig gehabt, so der Sänger - vor allem nach der Trennung von seiner Freundin Silvia Schneider. Seine freie Zeit genieße er nun viel in der Natur und beim Sport, er verbringe sie aber auch damit, wieder kreativ zu sein. Denn schon seine Großeltern hätten nach dem Motto gelebt: „Wer rastet, rostet.“

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare