Puhdys bekommen Echo fürs Lebenswerk

+
Seit Monaten touren die Puhdys mit City und Karat unermüdlich durch Deutschland. Am 7. April erhalten die Ostrocker den Echo für ihr Lebenswerk.

Puhdys, City und Karat - seit Monaten füllen diese drei Bands gemeinsam als selbsternannte "Rock Legenden" deutsche Hallen.

Natürlich vor allem die in den neuen Bundesländern, woher die Ex-DDR-Stars stammen. Doch auch im Westen kann sich so mancher dem Charme der einst mit einer "Spielerlaubnis" gesegneten Rockkapellen nicht entziehen. Die Bedeutung gerade der Puhdys wird nun mit der Verleihung des Lebenswerk-Echos an die Berliner Band hervorgehoben. "Songs wie 'Alt wie ein Baum', 'Ikarus' oder 'Wenn ein Mensch lebt' gehören zum Kanon der deutschen Rock-Klassiker und haben bis heute für viele Menschen identitätsstiftende Bedeutung. Während der deutschen Teilung gehörten die Puhdys zu den wenigen Künstlern, die sowohl im Osten als auch im Westen des Landes breiten Zuspruch fanden - ohne sich dabei künstlerisch oder ideologisch zu verbiegen", lautet ein Teil der Begründung der Echo-Verleiher von der Deutschen Phono-Akademie. Mit "Das letzte Konzert", Liveaufnahmen von ihren letzten Gigs in Berlin am 1. und 2. Januar dieses Jahres, landete die 1969 aus der Taufe gehobene Band vergangene Woche auf Platz zwei der Albumcharts. Trotz des Titels stehen aber noch weitere Konzerte an. Am 7. April erfahren Dieter "Maschine" Birr und Kollegen in der Messe Berlin die verdiente Echo-Huldigung.

Puhdys auf Tournee (mit City und Karat):

02.04., Nürnberg, Frankenhalle

14.04., Leipzig, Arena

15.04., Riesa, SachsenArena

16.04., Erfurt, Messe

17.04., Erfurt, Messe

29.04., Hannover, Swiss Life Hall

04.05., Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall

05.05., Stuttgart, Liederhalle

06.05., Frankfurt, Jahrhunderthalle

12.05., Magdeburg, Getec-Arena

13.05., Magdeburg, Getec-Arena

14.05., Kamenz, Hutbergbühne

15.05., Kamenz, Hutbergbühne

20.05., Neubrandenburg, Jahnsportforum

21.05., Ralswiek/Rügen, Naturbühne

28.05., Berlin, Waldbühne

03.06., Rostock, Stadthalle

04.06., Dresden, Freilichtbühne Junge Garde

05.06., Dresden, Freilichtbühne Junge Garde

11.06., Leipzig, Arena

19.06., Hamburg, Stadtpark

24.06., Schwarzenberg, Waldbühne

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare