Online-Untersuchung

Netflix-Serie „Stranger Things“ hat den beliebtesten Soundtrack

Der Soundtrack der Netflix-Serie "Stranger Things" wird auf Spotify am meisten gehört.
+
Der Soundtrack der Netflix-Serie „Stranger Things“ wird auf Spotify am meisten gehört.

Der Soundtrack zu „Stranger Things“ ist der beliebteste aller auf Netflix verfügbaren Titel.

Das ergab eine entsprechende Analyse der britischen Online-Plattform „Onbuy“. Demnach erreiche ein einzelner Track der Serie durchschnittlich 82 Millionen Streams auf Spotify. Insgesamt folgen der Playlist dort fast 250.000 Fans.

Auf Platz zwei landet das Suizid-Drama „Tote Mädchen lügen nicht“ mit durchschnittlich 59 Millionen Streams pro Song. Deren Playlist umfasst knapp 30 Songs, darunter einige bekannte Interpreten wie Billie Eilish oder Selena Gomez. Platz drei belegt die Sci-Fi-Serie „Black Mirror“ mit 48 Millionen Streams pro Song. Mit einer Dauer von fünf Stunden und einer musikalischen Bandbreite von Alanis Morrissette über die Bee Gees bis hin zu Simple Minds hat diese wohl auch das umfangreichste Angebot.

Die deutsche Erfolgsserie „Dark“ landet mit 13 Millionen Streams zwar nur auf Platz neun, aber immerhin noch vor der binnen kürzester Zeit zum Kult avancierten Serie „Das Damengambit“ mit rund elf Millionen Streams pro Titel. Davor platzieren sich die Serien „Ex Education“ (37 Millionen), „Orange Is The New Black“ (34 Millionen), „Money Heist“ (29 Millionen), „Peaky Blinders“ (24 Millionen) und „The Crown“ (21 Millionen).

Für die Analyse hat OnBuy über 3.000 Serienfans befragt und die Playlists der genannten Favoriten auf Spotify untersucht.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare