Rock-Legende

Neil Young kommt für vier Konzerte nach Deutschland

+
Neil Young, legendärer Songschreiber aus Kanada, meldet sich immer wieder mit gesellschaftspolitischen Anliegen zu Wort. Demnächst spielt er vier Konzerte in Deutschland.

Nach dreijähriger Deutschland-Abstinenz kehrt Neil Young endlich wieder für vier Konzerte in die Bundesrepublik zurück.

Wie der Veranstalter Live Nation offiziell angekündigt hat, wird die Rock-Legende („Heart Of Gold“) gemeinsam mit der Begleitband Promise of the Real sein kurzes Gastspiel in Sachsen beginnen. So wird der Musiker am 2. Juli bei den Filmnächten am Elbufer in Dresden zum Mikrofon greifen, gefolgt von Auftritten auf der Berliner Waldbühne am 4. Juli, in der Mannheimer SAP Arena am 5. Juli und in der Münchner Olympiahalle am 6. Juli.

Laut Live Nation dürfen sich die Fans des Kanadiers auf ein breit gefächertes Repertoire an Songs freuen: So wird der 73-Jährige nicht nur Lieder aus seiner aktuellen Platte „The Visitor“ zum Besten geben, sondern auch aus dem breiten Fundus seiner über 50-jährigen Karriere schöpfen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare