In Düsseldorf

Erstes Großkonzert seit März: Bryan Adams und Sarah Connor vor 13.000 Zuschauern

Bryan Adams soll vor 13.000 Zuschauern in Düsseldorf auftreten.
+
Bryan Adams soll vor 13.000 Zuschauern in Düsseldorf auftreten.

Monatelang mussten Musikfans dürsten.

Doch die Wartezeit scheint langsam vorbei zu sein: Am 4. September findet in Deutschland das laut Veranstaltern erste Großkonzert sein Beginn der Coronapandemie Mitte März statt. Geplant ist eine Show in Düsseldorf vor 13.000 Zuschauern - und mit großen Namen: Auftreten sollen Popstar Bryan Adams, Sarah Connor sowie Rea Garvey die Jungs von The BossHoss.

„Das ist das Zeichen, auf das Fans, Künstler und Crews sowie die gesamte Musikindustrie sehnsüchtigst gewartet haben“, teilte Veranstalter Marek Lieberberg einer Mitteilung der „Bild“-Zeitung zufolge mit. Stattfinden soll das Konzert unter dem Motto „Give Life A Chance“ in der Arena Düsseldorf.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare