Von Google veröffentlicht

„Notre Dame“ auf Rang zwei: Das sind beliebtesten Suchbegriffe des Jahres

Was treibt Greta Thunberg? Das wollten in Deutschland besonders viele Google-Nutzer wissen. Die junge Schwedin ist laut Google-Suchanfragen die „Persönlichkeit des Jahres“.
+
Was treibt Greta Thunberg? Das wollten in Deutschland besonders viele Google-Nutzer wissen. Die junge Schwedin ist laut Google-Suchanfragen die „Persönlichkeit des Jahres“.

Nachdem in den vergangenen beiden Jahren jeweils der Fußball den ersten Platz der „Suchbegriffe des Jahres“ in Deutschland belegt hat (2017: „WM-Auslosung“, 2018: „WM“), ist es 2019 ein Kriminalfall.

Wie Google nun bekannt gegeben hat, haben die deutschen User im Laufe des Jahres besonders häufig nach dem Schicksal der im Februar verschwundenen Rebecca Reusch gefahndet. Unter den allgemeinen Suchbegriffen hat der Name der Berliner Schülerin im Laufe des Jahres den stärksten Zuwachs an Anfragen erhalten.

Auf dem zweiten Rang folgte „Notre Dame“. Das Dach und weite Teile der Kathedrale in Paris waren im April von einem Feuer zerstört worden. Erst auf Rang drei folgt diesmal der Sport. Überraschenderweise handelt es sich allerdings nicht um König Fußball, sondern es war die „Handball-WM“, die viele User in ihren Bann zog.

Als „Persönlichkeit des Jahres“ darf Greta Thunberg sich einschätzen. Die Aktionen der 16-jährigen Schwedin im Dienste des Klimas wie eine Atlantik-Überquerung auf einer Rennjacht brachten sie auf Platz eins der Liste der Persönlichkeiten mit dem stärksten Anstieg an Google-Anfragen im Jahr 2019. Dass aber auch eine sehr weite Flugreise bis nach Australien sich auszahlen kann, weiß nun Evelyn Burdecki. Die amtierende „Dschungelkönigin“ aus der RTL-Promi-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ besetzt hinter Thunberg den zweiten Rang.

Weiter waren in dem insgesamt neun Kategorien umfassenden Ranking folgende Suchbegriffe ganz vorne: „Europawahl“ (Politische Schlagzeilen), „Leroy Sané“ (Sportler), „Joker“ (Filme) oder „Karl Lagerfeld“ (Abschiede).

Weltweit gesehen liegt der Cricket-Suchbegriff „India vs. South Africa“ auf dem ersten Rang, dahinter folgt der Name des verstorbenen ehemaligen US-Kinderstars „Cameron Boyce“ und die „Copa America“, die 2019 in Brasilien ausgetragen wurde.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare