„Pokémon“-Spiel von Tencent

Neues „Pokémon“-Spiel vom „PUBG“-Hersteller

+
Sucht nach dem neuen „Pokémon“-Spiel von Tencent: Meisterdetektiv Pikachu.

Der fernöstliche Internet- und Games-Riese Tencent ist vor allem für seine Mobile-Adaptionen prominenter westlicher PC- und Konsolen-Hits bekannt - dadurch ist das Unternehmen an Erfolgen wie „Call of Duty Mobile“, „PUBG“, „League of Legends“ und sogar „Fortnite“ maßgeblich beteiligt.

Wenig verwunderlich, dass jetzt scheinbar auch Nintendo den Schulterschluss mit dem China-Giganten sucht: Tatsächlich hat Tencent gerade ein neues „Pokémon“-Spiel angekündigt. Das wird wohl von den TiMi Studios („Call of Duty Mobile“) entwickelt, außerdem dürfte es sich in erster Linie um ein Smartphone-Spiel handeln.

Wie genau das aussehen könnte, ist nicht bekannt - klar ist offenbar lediglich, dass es sich nicht um das bereits für China angekündigte „Pokémon Quest“, sondern um einen gänzlich neuen Titel handelt. Denkbar wäre außerdem, dass er ausschließlich in Tencents Heimatland China veröffentlicht wird.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare