Games-Streaming

Neue Gratis-Games für Google-Stadia-Abonnenten

Käufer der „Founder&#39s Edition“ haben neben dem Pro-Abo einen Controller und den USB-Dongle Chromecast bekommen, um Stadia-Spiele über TV und Heimkino genießen zu können.
+
Käufer der „Founder's Edition“ haben neben dem Pro-Abo einen Controller und den USB-Dongle Chromecast bekommen, um Stadia-Spiele über TV und Heimkino genießen zu können.

Nach einem eher bescheidenen Start seines Streaming-Dienstes Stadia ist Betreiber Google offenbar darum bemüht, die Plattform attraktiver zu gestalten.

Viele Gamer beklagen vor allem den Mangel an Spielen, die im Rahmen des Pro-Abos kostenlos spielbar sind, während alle anderen Titel klassisch gekauft werden müssen - bei älteren Spielen zum ermäßigten, bei aktuellen Software-Titel zum Vollpreis.

Darum setzt das Unternehmen an genau dieser Stelle an: Waren es bisher nur Bungies Multiplayer-Shooter „Destiny 2“ und das Beat'em Up „Samurai Showdown“, die Spieler ins „Pro“-Paket locken sollten, hat man nun den „Landwirtschaftssimulator 19“ und Laras „Tomb Raider“-Abenteuer von 2013 hinzugefügt, um das Angebot verlockender zu machen.

Wer eines oder beide Spiele zuvor schon im Stadia-Shop gekauft hat, kann sich die Kaufsumme ab dem 1. Dezember zurückerstatten lassen - denn ab diesem Datum werden beide Spiele-Titel kostenlos zur Verfügung stehen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare