"Mirror's Edge Catalyst" auf Juni verschoben

+
"Mirror's Edge Catalyst"-Heldin Faith verspätet sich um zwei Wochen: Electronic Arts und DICE haben das egoperspektivische Action-Adventure vom 26. Mai auf den 9. Juni verschoben.

Eigentlich hat DICE die Rückkehr von "Mirror's Edge"-Heldin Faith auf Mai terminiert, doch nun wurde der Titel offiziell auf 9.

Juni verschoben. Laut Design-Director Erik Odeldahl benötigt das Team schlicht mehr Entwicklungszeit, um die Vision einer dystopischen Open-World-Spielwelt zufriedenstellend umzusetzen. Was man konkret verbessern möchte, bevor man sich mit "Mirror's Edge Catalyst" in den Verkauf für PS4, Xbox One und PC traut, wollte der Entwickler aber nicht verraten. Bleibt zu hoffen, dass man in den gewonnenen Wochen genug Zeit findet, um an dem Abenteuer zu feilen - immerhin richtet sich das Studio mit der Marke an eine überwiegend anspruchsvolle und erwachsene Spielerschaft.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare