Größer, cleverer, Action-geladener: Neues Sherlock-Holmes-Abenteuer

+
Noch mehr Rätsel, noch mehr London? und vor allem noch mehr Action: Das neue Sherlock-Holmes-Abenteuer "Devil's Daughter" erscheint Ende Mai.

Bereits am 27.

Mai erscheint das neue Knobel-Adventure rund um den britischen Meister-Detektiv Sherlock Holmes: "The Devil's Daughter" wird wie der Vorgänger "Crimes & Punishments" von der ukrainischen Spiele-Schmiede Frogwares entwickelt. Der Publisher hat jedoch gewechselt. Anstelle von Focus Home Interactive und Deep Silver wird die Fortsetzung nun von BigBen vertrieben. Über die Handlung hat sich das Studio bisher kaum geäußert. Bekannt ist nur, dass PC- und Konsolenspieler "in den dunkelsten Ecken Londons ermitteln und den menschlichen Geist ergründen" werden, um "das Böse dingfest zu machen". Das Spielterrain soll dementsprechend größer sein und ganze Stadtviertel der britischen Metropole abbilden. Auch am Hinweis- und Dialog-System hat man gearbeitet. Außerdem deuten zumindest die ersten Screenshots darauf hin, dass "Devil's Daughter" eine deutlich höhere Action-Dosis injiziert bekommt als die bisherigen Episoden der Reihe.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare