Kostenlos zocken

„Games with Gold“ und „PlayStation Plus“: die Gratis-Games im Mai

Felder bestellen, die Ernte einbringen und den Betrieb verwalten: Der „Landwirtschaftssimulator 2019“ ist im Mai der Top-Titel für „PlayStation Plus“-Abonnenten.
+
Felder bestellen, die Ernte einbringen und den Betrieb verwalten: Der „Landwirtschaftssimulator 2019“ ist im Mai der Top-Titel für „PlayStation Plus“-Abonnenten.

Simulationen und beinharte Rollenspiel-Action: Auch für den Mai haben sich Sony und Microsoft nicht lumpen lassen, um ihre Premium-Kunden mit Gratis-Spielen zu versorgen.

So dürfen PS4-Besitzer mit „PlayStation Plus“-Abo in „Landwirtschaftssimulator 2019“ ihre Felder bestellen und im Multiplayer-Modus sogar um die Wette ackern. Für Hobby-mäßige Städte-Planer gibt es hingegen „Cities: Skylines“ von Colossal und Paradox, das bei Bau und Pflege der eigenen Metropole an Maxis legendären Klassiker „Sim City“ erinnert.

Vergleichsweise rasant geht es diesen Monat bei Microsoft-Kunden zu, die „Games with Gold“ nutzen: Bleifüße drücken mit der Rennsport-Simulation „V-Rally 4“ aufs Gaspedal (Download 01. bis 31. Mai), während sie durch enge Schikanen und über verregnete Schlammpisten preschen. Rasante Rollenspiel-Action gibt's dagegen in der finsteren Spielwelt von „Warhammer 40k: Inquisitor - Martyr“ (Download 16. Mai bis 15. Juni). Hier schlüpfen bis zu vier „Warhammer“-Fans in die Rolle bulliger Inquisitoren, um nach „Diablo“-Art eklige Weltraum-Monstrositäten wegzupusten. Beide Spiele laufen auf Xbox One.

Xbox-360-Schergen und Horror-Abstiege

Fiese Monster gibt es auch auf der Xbox 360: Hier lässt Codemasters den kultigen Bösewicht „Overlord“ (16. bis 31. Mai) und seine keifenden Schergen aufmarschieren, während Fußballer in „Sensible World of Soccer“ (01. bis 15. Mai) dem virtuellen Leder hinterherlaufen.

Auch Nutzer von Epics digitalem PC-Store freuen sich im Mai wieder über kostenlose Spiele: So kann man im Shop des „Fortnite“-Betreibers bis zum 07. Mai das Grusel-Spiel „Amnesia: The Dark Descent“ herunterladen, während sich Retro-Freunde an das knuffige Action-Adventure „Crashlands“ halten.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare